11.12.2008 | 00:15

„Unser Niederösterreich" zugunsten „Licht ins Dunkel"

Überreichung des Spendenschecks am 24. Dezember

Vor wenigen Tagen ist Hans Ströbitzers Chronik „Unser Niederösterreich" in einer Neuauflage im Residenz Verlag erschienen. Für eine Aktion zugunsten „Licht ins Dunkel" hat Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll 100 Stück persönlich signiert. Ab sofort sind diese zum Preis von 30 Euro pro Stück direkt beim Residenz Verlag zu erwerben. 15 Euro vom Kaufpreis fließen direkt an „Licht ins Dunkel". Erwin Hameseder von der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien hat sich zudem bereit erklärt, diese Aktion zu unterstützen: Er verdoppelt den Spendenbetrag, womit nun pro verkauftem Buch 30 Euro an Licht ins Dunkel gehen.

Die Überreichung des Spendenschecks wird am 24. Dezember im Rahmen der „Licht ins Dunkel" Live-Sendung auf ORF 2 zu sehen sein.

Bestellungen der von Landeshauptmann Pröll signierten Chronik "Unser Niederösterreich" beim Residenz-Verlag unter 02742/802-1612, e-mail info@residenzverlag.at.

Nähere Informationen: Residenz Verlag, Petra Eckhart, Telefon 02742/802-1615, http://www.residenzverlag.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung