04.12.2008 | 15:45

Verabschiedung von 143 Landesbediensteten

LH Pröll: Niederösterreich mitgestaltet und mitgeprägt

Im Sitzungssaal des NÖ Landtages in St. Pölten verabschiedete Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll heute, 4. Dezember, insgesamt 143 Landesbedienstete, die in diesem Jahr in den Ruhestand übergetreten sind. „Die heutige Veranstaltung ist ein symbolisches Dankeschön für die menschliche und fachlich ausgezeichnete Leistung der Anwesenden und soll vor allem die gute Zusammenarbeit zwischen Bevölkerung, Verwaltung und Landespolitik dokumentieren", so Pröll. Niederösterreichs Möglichkeiten sich am Rande des Eisernen Vorhanges zu behaupten, waren in der Vergangenheit schwieriger als bei anderen Bundesländern. Wenn Niederösterreich heute trotzdem eine stolze Bilanz ziehen könne, dann liege dies vor allem auch an der konsequenten Arbeit für das Land, so Pröll. Dabei hätten die Bediensteten in den letzten Jahrzehnten immer mitgeholfen, das „Gesicht" des Landes positiv zu verändern.

Die Feierstunde wertete der Landeshauptmann auch als Symbol für die enge Kooperation der Generationen in Niederösterreich. Vor allem die jungen Menschen würden in dieser schnelllebigen und wirtschaftlich schwierigen Zeit gute Vorbilder brauchen, die heute für die Gemeinschaft und für unser Leben so aktuell und hilfreich seien wie nie zuvor, sagte Pröll: „Niederösterreich hat trotz der internationalen Finanzkrise noch immer bessere Wirtschafts- und Arbeitsmarktdaten als die anderen Bundesländer". Das Land verfüge somit über eine gute Grundlage für die Zukunft, auch wenn der Weg im Jahr 2009 angesichts der aktuellen Situation steiler und schwieriger werde, so Pröll abschließend.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung