25.11.2008 | 09:32

Land NÖ unterstützt „EnergieWELT Sirius"

Gabmann: Region wird touristisch stark aufgewertet

Anfang September dieses Jahres wurde im Hotel-Restaurant Liebnitzmühle bei Raabs an der Thaya (Bezirk Waidhofen an der Thaya) die „EnergieWELT Sirius" eröffnet. Die Kosten dieses Projekts betrugen 230.800 Euro; auf Initiative von Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann wird das Projekt aus Mitteln der ecoplus Regionalförderung unterstützet. „Mit diesem Projekt ist es gelungen, Tradition und Innovation unter ein Dach zu bringen. Zugleich erfolgte dadurch auch eine weitere Attraktivierung des Hotel-Restaurants Liebnitzmühle. Mit dieser Attraktion wird die ganze Region weiter aufgewertet", ist Gabmann überzeugt.

Das Grundstück verfügt über starke energetische Punkte, die durch entsprechende Baumaßnahmen noch um das 50-fache verstärkt wurden. Im Zentrum steht die etwa sieben Meter hohe Energiepyramide, deren Seitenkanten mit Blattgold versehen sind, um Energie zu bündeln. Auf Sitzbänken im Inneren der Pyramide können die Gäste ihre „Akkus" wieder aufladen. Dabei wird man von einer Licht- und Aromatherapie begleitet. Zudem gibt es ein Tauchbecken mit Nordenauer Stollenwasser, ein zweites mit Lourdeswasser, ein Moorbecken, einen Energiebrunnen sowie einen Energiesymbolikweg.

Nähere Informationen: ecoplus, Margarete Pachernig, Telefon 02742/9000-19617, e-mail m.pachernig@ecoplus.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung