06.11.2008 | 10:59

„Statistisches Handbuch des Landes Niederösterreich 2008"

Neues Layout und mehr Farbgrafiken im 32. Jahrgang

Im 32. Jahrgang ist soeben das „Statistische Handbuch des Landes Niederösterreich" erschienen, das sich in seiner aktuellen Auflage durch ein neues Layout, mehr Farbgrafiken und noch übersichtlichere Tabellen auszeichnet. In dem weithin geschätzten Nachschlagewerk ist damit die Entwicklung Niederösterreichs in den unterschiedlichsten Sparten wie Kultur, Tourismus, Bildungswesen, Wirtschaft, Finanzen oder auch Sozial- und Gesundheitswesen noch besser nachvollziehbar, sind die Informationen noch rascher und leichter erfassbar.

In bewährter Weise wurden auch in diesem „Klassiker in neuer Auflage" wertvolle und für Beruf und Alltag verwertbare Auskünfte über Niederösterreich in Zahlen und Daten aufbereitet, etwa dass im Bezirk Amstetten das längste Straßennetz Niederösterreichs zu betreuen ist, dass ein Fünftel der ordentlich Studierenden mit Wohnsitz in Niederösterreich älter als 30 Jahre ist, dass Niederösterreich mit etwa 4 Milliarden Euro das zweitgrößte Lohnsteueraufkommen nach Wien hat oder dass in Niederösterreich pro Einwohner ca. 159 Kilogramm Altstoffe sowie etwa 178 Kilogramm Rest- und Sperrmüll gesammelt werden.

Grundlagen für die Angaben im Statistischen Handbuch, das sich auch als detailreiche Ergänzung zu dem Überblick im ebenfalls jährlich erscheinenden Statistik-Folder versteht, sind Daten der Statistik Austria sowie eigene Erhebungen.

Erhältlich ist das „Statistische Handbuch des Landes Niederösterreich 2008" in gebundener Form um 14,50 Euro bzw. als CD-ROM um 15,90 Euro beim Amt der NÖ Landesregierung / Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik - Statistik unter 02236/9025-10600, Fax 02236/9025-10612 und e-mail post.ru2statistik@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung