14.10.2008 | 10:28

Berufsinformationsmesse in Wiener Neustadt

Betriebe, Schulen und AMS informieren über Ausbildungschancen

Um den Jugendlichen bei der Berufswahl mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, veranstaltet das Arbeitsmarktservice Niederösterreich noch bis Freitag, 17. Oktober, in der Arena Nova in Wiener Neustadt die Job- und Berufsinformationsmesse „Jobmania". Rund 60 Aussteller, darunter Schulen, Unternehmen und verschiedene Serviceeinrichtungen aus Niederösterreich und dem Burgenland, präsentieren dort ihre Aus- und Weiterbildungsangebote. Außerdem stellen Fachhochschulen, Kollegs und Akademien ihre neuesten Lehrgänge und Weiterbildungsangebote vor.

Im Rahmen der Veranstaltung wird Interessierten auch die Möglichkeit geboten, simulierte Bewerbungsgespräche zu führen. Dabei erlernen die Schülerinnen und Schüler, worauf es bei einer Bewerbung ankommt und wie man das Gespräch positiv beeinflussen kann. Durch das anschließende Feedback erfahren die Jugendlichen mehr über ihre Stärken und Schwächen. Dazu werden Schüler, Lehrer und Eltern über die Anforderungen der Wirtschaft an die zukünftigen Mitarbeiter informiert.

Die Messe wendet sich vor allem an Abgänger von Polytechnischen Schulen, Hauptschulen, Sonderschulen und Allgemeinbildenden Höheren Schulen. Das Arbeitsmarktservice Niederösterreich empfiehlt allen, die sich auf einen beruflichen Ein-, Um- oder Aufstieg vorbereiten, diese Berufsinformationsmesse zu besuchen. Laut Experten sind nach wie vor Arbeitskräfte mit fundierter und praxisnaher Ausbildung gefragt. Wer eine abgeschlossene Lehrausbildung vorweisen kann, findet am Arbeitsmarkt bessere Einstiegs- und Aufstiegschancen vor.

Nähere Informationen: www.ams.at/jobmania, www.ams.or.at/neu/noe/start.html.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung