09.09.2008 | 11:54

New Design University in St. Pölten startet mit Studiengängen

Anmeldeschluss ist der 14. September

Als einzige Bildungseinrichtung Österreichs bietet die New Design University (NDU) in St. Pölten ab Herbst dieses Jahres die Möglichkeit, sich in den Studiengängen „Grafikdesign und mediale Gestaltung" sowie „Innenarchitektur und 3D-Gestaltung" zum Designer ausbilden zu lassen. Der Abschlusstitel „Bachelor of Arts" ist wie bei jedem anderen Hochschulstudium staatlich anerkannt. Für Einsteiger ohne besondere Kunst-Ausbildung wird das zweisemstrige Vorstudium „Foundation Course" angeboten. Außerdem gibt es für Maturanten aus Gymnasium, Bundesrealgymnasium oder Handelsakademie sowie für Absolventen einschlägiger Fach- oder Meisterschulen ein spezielles viersemestriges Kolleg, das mit einer Diplomprüfung abschließt. Für alle Interessierte besteht noch bis 14. September die Möglichkeit zur Anmeldung. Die letzte Aufnahmeklausur findet am Samstag, 20. September, statt.

Mittlerweile studieren an der New Design University rund 150 Studentinnen und Studenten sowie mehr als 100 Studierende ohne besondere „Kunst-Vorbildung". Allein im letzten Jahr wurden insgesamt 13 Projekte mit der Wirtschaft, der öffentlichen Hand oder regionalen Verbänden abgewickelt. Auch für das kommende Semester sind viele Projekte mit Wirtschaftspartnern an der New Design University geplant. Unter anderem gibt es eine Kooperation mit dem Land Niederösterreich, wodurch junge Kunst- und Kulturschaffende motiviert werden sollen, im Rahmen der neuen Landes-Initiative „Come on" ein spezielles Corporate Design zu entwickeln.

Nähere Informationen: New Design University - Privatuniversität der Kreativwirtschaft, Telefon 02742/890-2400, http://www.ndu.ac.at/, http://www.come-on.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung