20.08.2008 | 10:32

Bastelspaß für die ganze Familie

Handwerken nach Art der Römer

Der Archäologische Park Carnuntum (Bezirk Bruck an der Leitha) lädt am Samstag, 24. August, zwischen 9 und 17 Uhr Familien zu einem „Römischen Basteltag". Im Amphitheater Bad Deutsch-Altenburg wird ein abwechslungsreiches Programm geboten, dessen Schwerpunkt auf dem römischen Handwerk liegt. Kinder wie auch Eltern können sich dabei in Techniken wie dem Legen von Mosaiken, dem Herstellen von Wachstafeln, dem Anfertigen von Schmuck nach römischem Vorbild, dem Prägen von Münzen, dem Töpfern römischer Gefäße, dem Backen von Fladenbrot oder auch in der Herstellung römischen Gewandes bzw. römischer Sandalen versuchen.

Speziell für Kinder werden eigene „Spiele-Stationen" aufgebaut, an denen die Kinder nicht nur mit römischen Spielen vertraut gemacht werden, sondern auch einfache Spielgegenstände selbst herstellen können. Dazu erhalten die Besucher Einblick in die Welt von Soldaten aus dem alten Rom. Ihr schauspielerisches Talent können die Kinder an diesem Tag im antiken Theater beweisen, wo sie - geschminkt bzw. mit selbst hergestellten Masken versehen - einfache Szenen darstellen können. Die selbst gebastelten Kunstwerke können im Anschluss an den Besuch der Veranstaltung als Andenken mit nach Hause genommen werden. Kinder bis zum 11. Lebensjahr haben an diesem Tag freien Eintritt.

Nähere Informationen: Archäologischer Park Carnuntum, Telefon 02163/3377-0, e-mail info@carnuntum.co.at, http://www.carnuntum.co.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung