20.08.2008 | 10:29

„PROJEKT:natur 2008" im Mostviertel

Eröffnung des Herbstfestivals am 22. August in Waidhofen/Ybbs

Mit „Naturtönen" in der Interpretation des Trompetenakrobaten Matthias Höfs und des Pianisten Stefan Kiefer wird am Freitag, 22. August, um 20 Uhr im Rothschildschloss in Waidhofen an der Ybbs das Herbstfestival „PROJEKT:natur 2008" eröffnet. Bis 23. November stehen dabei im Mostviertel elf Veranstaltungen mit einer Reihe prominenter Gäste wie Tobias Moretti, Peter Simonischek oder Ton Koopman, einem der internationalen Stars der Alten Musik, auf dem Programm. Dazu machen sich Christof Dienz und Lorenz Raab die Musik von Brian Eno zu Eigen, rezitiert Ulrich Reinthaller Geschichten aus der „Legenda Aurea" und verzaubert das Ensemble Amarcord „Wie im Himmel".

Fortgesetzt wird das Festival am Freitag, 29. August, mit besagtem Brian Eno-Programm von Lorenz Raab und Christof Dienz im Rosengarten des Stiftes Seitenstetten. „First Light" beginnt um 20.30 Uhr; der Eintritt ist frei (bei Schlechtwetter in der Stiftskirche). Bereits am Samstag, 30. August, folgt ab 19.30 Uhr in der Stiftskirche und Krypta des Stiftes Ardagger „Musica Humana" mit Werken von Domenico Crivellati, Giulio Caccini, Tarquinio Merula, Jacopo Peri u. a. in der Interpretation von Christopher Dickie und Anna Clare Hauf. Italienische Soli und Duette von Caccini, Radesca u. a. stehen am Samstag, 6. September, ab 19.30 Uhr auf Schloss Seisenegg auf dem Programm: Unter dem Titel „Aura Amorosa" treten dabei Theresa Dlouhy, Ulfried Staber und Hans Brüderl auf.

Werke von Frescobaldi, Froberger, Bach, Forqueray, Buxtehude, Sweelinck u. a. spielt Ton Koopman am Cembalo am Mittwoch, 10. September, im Kristallsaal des Rothschildschlosses in Waidhofen an der Ybbs; „Fiori Musicali" beginnt um 20 Uhr. „Wie im Himmel" kann man sich am Samstag, 13. September, ab 20 Uhr gemeinsam mit dem Ensemble Amarcord in der Kirche Kanning bei Ernsthofen fühlen. Komplettiert wird die erste Festivalhälfte mit „Des Baron von Münchhausen wundersame Reisen" in der Interpretation von Tobias Moretti am Sonntag, 21. September, ab 19 Uhr im Schlosscenter Waidhofen an der Ybbs; die musikalische Begleitung übernimmt das Kammerorchester moderntimes_1800 auf Originalinstrumenten.

Nähere Informationen und Karten beim Tourismusbüro Waidhofen an der Ybbs unter 07442/511-255, e-mail tourismus@waidhofen.at und http://www.projektnatur.com/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung