11.08.2008 | 10:36

NÖ Weinherbst startet Ende August

„Weinherbst-Journal" ab sofort erhältlich

 

Von Ende August bis Ende November findet wieder der „Weinherbst Niederösterreich", die größte weintouristische Initiative Europas, statt. In den über 100 Orten an der 830 Kilometer langen Weinstraße Niederösterreich stehen mehr als 800 Veranstaltungen auf dem Programm, die sich mit dem Thema Wein beschäftigen. Im Jahr 1996, beim Start der Aktion, waren es erst 214 Weinherbst-Events in 36 Ortschaften.

„Vor zwölf Jahren haben wir mit dieser Initiative begonnen, um die Sommer-Tourismussaison zu verlängern. Heute können wir sagen, dass der Weinherbst das ursprüngliche Ziel bei weitem übertroffen hat", betont dazu Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann. Die Aktion sei mittlerweile zu einem bekannten Markenzeichen in Niederösterreich geworden.

Der NÖ Weinherbst ist eine Veranstaltungsreihe, die mit Initiativen rund um den Rebensaft ein breites Publikum ansprechen möchte. In den acht niederösterreichischen Weinbauregionen stehen u. a. Weinfeste, Tage der offenen Kellertür, Verkostungen, Teilnahme an der Weinlese, Wanderungen, Radtouren, Weintaufen und Umzüge auf dem Programm.

In dem von der NÖ Werbung herausgegebenen „Weinherbst-Journal" sind die einzelnen Veranstaltungstermine nach Weinstraßen-Abschnitten geordnet aufgelistet. Die Broschüre kann bei der NÖ Werbung unter der Telefonnummer 01/536 10 oder über info@noe.co.at bestellt werden.

Nähere Informationen: http://www.weinherbst.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung