30.07.2008 | 09:06

Beschlüsse der NÖ Landesregierung

Im Umlaufwege hat die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

  • Im Jahr 2011 wird eine Landesausstellung im Industrieviertel in der Region Auland-Carnuntum (Bezirk Bruck an der Leitha) zum Thema „Erobern und entdecken - Imperatoren, Händler, Forscher" (Arbeitstitel) durchgeführt.
  • Das Projekt „Erweiterung Ambulanzbereich, behindertengerechter Eingangsbereich und Adaptierung Verwaltung" am Landesklinikum Waldviertel Gmünd mit Gesamtkosten in der Höhe von 3,2 Millionen Euro wurde genehmigt.
  • Ebenfalls genehmigt wurde das Projekt „Errichtung einer interdisziplinären chirurgischen Tagesklinik" am Landesklinikum Waldviertel Horn mit Gesamtkosten in der Höhe von 3,4 Millionen Euro.
  • Der Umsetzung der Maßnahme „Trefflingbach in Seitenstetten Hochwasserschutz Ortsstrecke 1. Bauabschnitt" mit einem Kostenaufwand von 1,3 Millionen Euro wurde zugestimmt und ein anteiliger 40-prozentiger Landesbeitrag in der Höhe von 520.000 Euro bewilligt.
  • Zum Personalaufwand der Kinderbetreuerinnen wurden an die Gemeinden Beiträge für das erste Halbjahr 2008 in der Höhe von 6.924.802,50 Euro beschlossen.
  •  Für die suchtpräventive Arbeit und Drogenprophylaxe werden die bereits vom NÖ Gesundheits- und Sozialfonds, Bereich Gesundheit, genehmigten Strukturmittel in der Höhe von 816.600 Euro an insgesamt sechs Organisationen ausbezahlt.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung