21.07.2008 | 09:55

3. Internationale „Summer School" an der Donau-Universität Krems

„Lebenslanges Lernen" auch in den Sommermonaten

Unter dem Motto „Lebenslanges Lernen" hält die Donau-Universität Krems während der Sommermonate ihre mittlerweile 3. Internationale „Summer School" ab. Inhaltlich reicht das Spektrum von Zahnmedizin über Kommunikation und Medien bis zur Förderung von Wissenschafterinnen. Die Ausbildungsprogramme werden in Kooperation mit anderen europäischen Universitäten durchgeführt, was sich auch in der internationalen Zusammensetzung der Teilnehmer widerspiegelt.

Im Rahmen der „Summer School" bietet das Department für Interdisziplinäre Zahnmedizin und Technologie vom 1. bis 8. August einen Erfahrungsaustausch zahlreicher internationaler Experten zur Überalterung der Bevölkerung und den damit verbundenen Problemstellungen an. Ziel ist es, den wissenschaftlichen Dialog auf europäischer Ebene anzuregen und dem Wunsch der Bevölkerung näher zu kommen, lebenslang gesunde Zähne zu erhalten. Zielgruppe sind Dentisten, zahnmedizinische Assistenten und Interessierte aus den Disziplinen Psychiatrie, Psychotherapie oder Osteopathie.  

Das Internationale Journalismus Zentrum am Campus der Donau-Universität Krems veranstaltet vom 27. bis 29. August eine Reihe zum Thema „Kommunikation und Medien". Dabei vermitteln Experten neue Trends und diskutieren aktuelle Herausforderungen der digitalen Kommunikationsmittel. Neben inhaltlichen „Updates" stellt dies eine gute Gelegenheit dar, bestehende Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen. Teilnahmeberechtigt sind alle Absolventen der Universitätslehrgänge des Internationalen Journalismus Zentrums in Krems. Nähere Informationen dazu unter www.donau-uni.ac.at/ijz/summerschool.

Die „Advance Summer School" wiederum findet im Rahmen eines EU-Projekts statt und setzt sich vom 23. Juli bis 3. August besonders mit der Situation von Wissenschafterinnen vor allem aus den Bereichen Technik und Naturwissenschaften auseinander. Das inhaltliche Angebot umfasst unter anderem strategische Karriereplanung, Entwicklung von Management- und Kommunikationskompetenzen sowie Networking. Zielgruppen sind Frauen aus dem universitären und außeruniversitären Bereich sowie der Industrie.

Nähere Informationen: Donau-Universität Krems, Viviana Munguia Monterroso, Telefon 02732/893-2287, www.donau-uni.ac.at/io.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung