15.07.2008 | 10:34

Neues Gewinnspiel „Utopia" zur Umweltbildung für NÖ Schulen

Verbessert das Wissen über ökologische Zusammenhänge

Ab sofort ist das neue Gewinnspiel „Utopia" für NÖ Schulen erhältlich, das Kinder und Jugendliche zu einem nachhaltigen Lebensstil motivieren soll. Für die Lehrerinnen und Lehrer stehen bereits jetzt begleitende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung, die mithelfen sollen, Kinder zu einer kritischen Betrachtung der eigenen Verhaltensweisen anzuregen. Außerdem informiert ein Begleitheft über Entwicklungsländer und die Zusammenhänge der dargestellten Verhaltensweisen und deren Auswirkungen auf den Klimawandel. Dabei sollen basierend auf den Bildgeschichten die Kinder einen eigenen, nachhaltigen Lebensstil für „Utopia" entwickeln und schriftlich, zeichnerisch oder auf einer Homepage kreativ darstellen. Die zehn spannendsten „Lebensstile" werden dann von einer Jury prämiert.

Das Spiel „Nachhaltig leben in Utopia" ist ein Kooperationsprojekt zwischen der NÖ Landesakademie, „die umweltberatung" und dem gemeinnützigen Verein „Südwind". Das Gewinnspiel startet mit der Aussendung eines Informationspaketes an alle Hauptschulen und Gymnasien (Unterstufe) in Niederösterreich und endet mit der Preisverleihung im Jänner 2009. Teilnahmeberechtigt sind Schülerinnen und Schüler im Alter von zehn bis zwölf Jahren. Der Gesamtwert der Preise beläuft sich auf rund 3.000 Euro. 

„Der Bewerb macht deutlich, wie weit reichend individuelle Handlungen oft sind und wie viel jeder Einzelne für den Klimaschutz bewirken kann", betont dazu der Amtsführende Präsident des NÖ Landesschulrates, Hermann Helm. Bei dem Spiel durchlaufen die Schülerinnen und Schüler auch verschiedene Spielstationen und erfahren wie wichtig es ist, darauf zu achten, wie und was konsumiert wird.

Nähere Informationen: NÖ Landesakademie, Bereich Umwelt und Energie, Telefon 02742/294-17467, die „umweltberatung", Mag. Manfred Bürstmayr, Telefon 02233/576 40.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung