11.07.2008 | 14:24

Neues Haus für NÖ Feuerwehrjugend in Altenmarkt

Plank und Buchta beim Spatenstich

Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank und Landesfeuerwehrkommandant Josef Buchta nahmen heute, 11. Juli, in Altenmarkt im Yspertal im Bezirk Melk den Spatenstich für die Neugestaltung des Hauses der niederösterreichischen Feuerwehrjugend vor.

Das Haus wird künftig unter anderem über einen Seminarraum, einen Mehrzweckraum, mehrere Schlafräume, einen Speiseraum für etwa 35 Personen, ein Büro, eine Terrasse und eine Dachterrasse, einen Grillplatz sowie über ausreichend Parkplätze verfügen. Die Sanitärräume werden behindertengerecht ausgeführt; ein Treppenlift garantiert die schrankenlose Benutzung des Hauses.

Nach Fertigstellung soll das Haus in erster Linie den Jugendgruppen der NÖ Feuerwehren zur Verfügung stehen. Auch andere Jugendgruppen und Veranstalter werden das Haus benützen können.

Plank sieht im neuen Jugendhaus einen weiteren Baustein für eine solide Zukunft der niederösterreichischen Feuerwehren: „Die niederösterreichische Feuerwehrjugend ist eine der größten Jugendorganisationen unseres Landes." Für Buchta ist das Bauvorhaben ein Zeichen für den hohen Stellenwert der Nachwuchsarbeit innerhalb der niederösterreichischen Feuerwehren.

Weitere Informationen: Büro LR Plank, Christian Milota, e-mail christian.milota@noel.gv.at, Telefon 02742/9005-12701.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung