11.07.2008 | 11:37

Sommercamps und Führungen für Kinder in Carnuntum

Erstes Camp dieses Jahres startet am 13. Juli

Der Archäologischen Park Carnuntum bietet neben speziellen Führungen für Kinder heuer auch wieder eigene Sommercamps an. Die eineinhalbstündigen Kinderführungen finden täglich um 14 Uhr im Freilichtmuseum Petronell statt; die erste Chance, eine Woche lang das „Leben bei den Römern" kennen zu lernen, besteht ab kommendem Sonntag, 13. Juli. Die weiteren Sommercamps werden zwischen 20. und 26. Juli, zwischen 10. und 16. August sowie zwischen 17. und 23. August abgehalten.

Die Camps sind für Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren konzipiert. Übernachtet wird dabei in römischen Legionärszelten, das Essen wird nach römischen Rezepten am Lagerfeuer gekocht bzw. gegrillt. Auf dem Programm stehen u. a. die „Römische Werkstatt", bei der die Kinder nach überlieferten Vorlagen selbst Wachstafeln anfertigen können, eine Wanderung entlang der „Via Carnuntina" oder eine Rätselrallye, bei der den Kindern auf spielerische Weise die römische Geschichte näher gebracht wird. Ebenso besteht die Möglichkeit, den vor Ort arbeitenden ArchäologInnen bei deren Arbeit über die Schulter zu schauen. Die Kinder werden im Rahmen der Sommercamps von erfahrenen und pädagogisch versierten Personen betreut. An jedem Camp können maximal 20 Kinder teilnehmen, die Kosten inklusive Unterbringung, Betreuung und Verpflegung belaufen sich auf 260 Euro.

Nähere Informationen: Archäologischer Park Carnuntum, Telefon 02163/3377-799, e-mail vanesse.wurglics@carnuntum.co.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung