09.07.2008 | 11:38

Zweites Sommercamp für junge StreicherInnen aus NÖ

Abschlusskonzert am 12. Juli auf Schloss Wolfpassing

Nach dem Erfolg des Pilotprojekts im Vorjahr veranstaltet das Musikschulmanagement Niederösterreich auch heuer wieder das Sommercamp „Piccolo", das der Förderung des Streichernachwuchses dienen soll. Seit dem Wochenende steht dabei die Freude am gemeinsamen Musizieren und am Orchesterspiel im Mittelpunkt. Das Abschlusskonzert wird kommenden Samstag, 12. Juli, ab 15 Uhr auf Schloss Wolfpassing (Bezirk Scheibbs) gegeben.

Das Streichorchester „Piccolo" ermöglicht jungen StreicherInnen im Alter zwischen 10 und 14 Jahren, die Violine, Viola, Violoncello oder Kontrabass spielen, die Grundstricharten beherrschen und für die Lagenspiel und Vibrato kein Neuland sind, in die Welt des Orchesterspiels hineinzuschnuppern und erstmals großen Zusammenklang zu erleben. In Stimmproben werden dabei mit einem engagierten Referententeam die Einzelstimmen erarbeitet und für das gemeinsame Musizieren im Orchester vorbereitet. Das bunte Programm beinhaltet unter anderem Werke von Edvard Grieg und Wolfgang Amadeus Mozart.

Neben der Möglichkeit zum Musizieren bietet das Camp auch abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten. Zusätzlich ergänzt die Entspannungstechnik Jin Shin Shiutsu die musikalischen Arbeitsphasen.

Nähere Informationen: Musikschulmanagement Niederösterreich, Telefon 02275/4660-30, e-mail streicher@musikschulforum.at, www.musikschulforum.at/streicher.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung