03.07.2008 | 10:05

Großschönau im Zeichen des Volkstanzes

Internationales Festival und 27. Volkstanzfest

Am kommenden Wochenende steht Großschönau (Bezirk Gmünd) mit dem „Internationalen Musik- und Tanzfestival" sowie dem traditionellen „Waldviertler Volkstanzfest" ganz im Zeichen des Volkstanzes.

Start des „Internationalen Musik- und Tanzfestivals", das sich über zwei Tage erstreckt und in dessen Rahmen Musik- und Tanzgruppen aus Afrika, Australien, Asien und Europa ihr Können präsentieren, ist am Samstag, 5. Juli, um 19 Uhr. Die Eröffnung erfolgt durch Peitschenknaller und Fahnenschwinger aus Bad Gams, um 20 Uhr geben die „Global Kryner" ein Konzert.

Am Sonntag wird das Festival um 9.30 Uhr fortgesetzt, wobei „S[W]INGING VOICES" einen Gottesdienst gestalten. Im Anschluss daran stehen ein Frühschoppen mit der Trachtenkapelle und der Volkstanzgruppe Bad Gams sowie Darbietungen eines Jugendorchesters aus Australien auf dem Programm. Ab 13.30 Uhr treffen einander dann Volkstanzgruppen aus dem Waldviertel bzw. aus Afrika, Australien und Asien beim traditionellen „Waldviertler Volkstanzfest", das heuer zum inzwischen 27. Mal abgehalten und diesmal von der Volkstanzgruppe Großschönau organisiert wird. Im Vorjahr konnten beim „Waldviertler Volkstanzfest" in Schweiggers mehr als 1.000 BesucherInnen und 300 VolkstänzerInnen begrüßt werden.

Nähere Informationen: Volkstanzgruppe Großschönau, Elfie Spitaler, Telefon 0664/142 97 71 bzw. Jugendtrachtenkapelle Großschönau, Josef Gratzl, Telefon 0664/240 53 27.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung