03.07.2008 | 09:42

„Hexensommer 2008" auf der Waldbühne in Bromberg

„Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies" ab 4. Juli

Der „Hexensommer" auf der Waldbühne Bromberg (Bezirk Wiener Neustadt) präsentiert heuer „Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies". Dieses Theaterstück, eine Komödie nach Kurt Wilhelm, wird am 4., 5., 9., 10., 11., 12., 17., 18. und 19. Juli jeweils um 20.30 Uhr aufgeführt.

Dabei will die Waldbühne mit einem neuen, hochkarätigen Team überzeugen: Bernd Jeschek, Hubsi Kramar, Martin Zauner, Stefano Bernardin, Susanna Knechtl, Michael Reiter und andere mehr spielen unter der Regie von Harald Gugenberger, der auch die künstlerische Leitung übernahm, und Hanspeter Horner. Das Bühnenbild stammt von Stephan Koch.

Karten sind im Reisebüro Oberger unter 02629/8234 und per e-mail unter mailto:tikets@hexensommer.at erhältlich.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung