27.06.2008 | 11:41

Schallaburg als Familienburg des Landes Niederösterreich

Im Juli Eintritt mit NÖ und OÖ Familienpass um - 50 Prozent

Auf Schloss Schallaburg genießen Inhaber des Familienpasses das ganze Jahr über Ermäßigung: Die Familienkarte kostet statt 16 nur 14 Euro. Im Juli sind es jetzt einmal minus 50 Prozent. Familien, die im Besitz eines NÖ oder OÖ Familienpasses sind, zahlen somit im kommenden Monat nur 7 Euro für zwei Erwachsene mit bis zu vier Kindern.

Die Ausstellung „Indianer - Ureinwohner Nordamerikas" hat noch bis 19. Oktober geöffnet. Interaktive Stationen und kindgerechte Objekt- und Raumtexte begleiten durch die Ausstellung. Alle Kinder von 6 bis 13 Jahren erhalten ein kostenloses Rätselheft und können damit auf eigene Faust eine Spurensuche quer über den nordamerikanischen Kontinent unternehmen und so manches Geheimnis der Indianer entdecken.

Zur Ausstellung wurde auch im Außenbereich ein Tipidorf errichtet. An Wochenenden und Feiertagen gibt es dort Spiel und Spaß für die ganze Familie: Wer sich selbst einmal wie ein Indianer fühlen möchte, kann vom Bogenschießen über indianische Riten bis hin zum Verkosten der Indianerküche am Lagerfeuer alles einmal selbst ausprobieren. Auch der Garten der Schallaburg steht passend zur Ausstellung ganz im Zeichen der indigenen Völker. Indianische Nutzpflanzen wie Mais, Stangenbohnen, Kürbisse, Melonen, Sonnenblumen oder Tabak warten auf die Besucher.

Am 23. und 24. August findet dann gemeinsam mit dem NÖ Familienreferat ein großes Indianerfest auf Schloss Schallaburg statt, das große und kleine Gäste mit spektakulären Reit- und Kampfshows, Tänzen im Stile eines „Pow-Wow" mit echten Indianern wie Murray Small Legs vom Stamm der Blackfeet, Musik und einem bunten Bastel- und Spielangebot für Kinder begeistern will.

Nähere Informationen auf der Schallaburg, Telefon 02754/6317-0, und http://www.schallaburg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung