27.05.2008 | 11:18

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste heute u. a. folgende Beschlüsse:

•·       Das Land Niederösterreich beteiligt sich an den Kosten für den Busbetrieb auf der Strecke Retz - Drosendorf. Für die folgenden drei Betriebsjahre (2008 bis 2010) werden insgesamt 483.204,19 Euro zur Verfügung gestellt.

•·       Eine Freiwillige Feuerwehr in Niederösterreich erhält für den Ankauf eines Rüstlöschfahrzeuges eine Förderung in der Höhe von 81.250 Euro.

•·       Der Umsetzung der Maßnahme „Hochleithen, Traunfeld Hochwasserschutz" mit einem Kostenaufwand in der Höhe von 480.000 Euro wurde zugestimmt und ein 36-prozentiger Landesbeitrag in der Höhe von 172.800 Euro bewilligt.

•·       Auch der Umsetzung der Maßnahme „Velm-Götzendorf Mühlgasse Hochwasserschutz" mit einem Kostenaufwand in der Höhe von 300.000 Euro wurde zugestimmt und ein 40-prozentiger Landesbeitrag in der Höhe von 120.000 Euro gewährt.

•·       Ebenso wurde der Maßnahme „Schöpfklause in Klausen-Leopoldsdorf, Sanierung" mit einem Kostenaufwand in der Höhe von 519.000 Euro zugestimmt und ein 33,3-prozentiger Landesbeitrag in der Höhe von 173.000 Euro bewilligt.

•·       Für die Netzerweiterung der Biomasse-Fernwärmeanlage in Amstetten wurde ein Investitionszuschuss des Landes in der Höhe von 378.349 Euro zur Verfügung gestellt.

•·       Weiters wurde für das Projekt „Wärmeverteilung Schwarzau am Steinfelde" ein Investitionszuschuss des Landes in der Höhe von 638.421 Euro bewilligt.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung