21.05.2008 | 09:40

Über 1.400 Athleten beim „Austria Ironman 70.3" in St. Pölten

Auch großer volkswirtschaftlicher Nutzen

Nach der Premiere im Vorjahr geht am kommenden Freitag, 24. Mai, in St. Pölten der diesjährige „Austria Ironman 70.3" - das Rennen über die halbe Marathon-Distanz - über die Bühne. Der Triathlon verzeichnet bereits 1.470 angemeldete AthletInnen aus 34 Ländern. Die meisten dieser TeilnehmerInnen werden zwei bis drei Nächte in der Region bleiben und somit für rund 8.000 zusätzliche Nächtigungen sorgen. Da mit durchschnittlichen Ausgaben der AthletInnen von 350 Euro pro Tag gerechnet wird, geht man von einem volkswirtschaftlichen Nutzen für die Region in Höhe von 5,2 Millionen Euro aus.

Das Gros der TeilnehmerInnen stammt mit 54,3 Prozent aus Österreich, wobei allein 240 AthletInnen aus dem Bundesland Niederösterreich kommen. 19,5 Prozent der AthletInnen stammt aus Deutschland, 4,4 Prozent aus Italien. Die übrigen StarterInnen sind aus Kanada, Südafrika und Mexiko angereist. Zahlreiche AthletInnen, die bereits im vergangenen und damit im ersten Jahr des „Austria Ironman 70.3" am Start waren, sind auch heuer wieder mit dabei.

Der offizielle Auftakt findet morgen, Donnerstag, 22. Mai, mit der Eröffnung der „EXPO" statt. Der Triathlon-Nachwuchs im Alter zwischen 6 und 15 Jahren wird um 11.30 Uhr zum „IronKIDS-Bewerb" antreten, um 14 Uhr startet dann die „Niederösterreichische Triathlon Challenge", die sich über die Sprint-Distanz von 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen beläuft. Der „Austria Ironman 70.3" selbst beginnt am Samstag, 24. Mai, um 8.30 Uhr.

Das Rennen über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen kann auch als Staffelbewerb absolviert werden. Der Zieleinlauf der ersten TeilnehmerInnen wird gegen 12 Uhr erwartet, das Rennen endet um 16.30 Uhr. Im Anschluss gibt es ab 18 Uhr die Siegerehrung.

Nähere Informationen: Triangle international, Mag. Angela Pribernig, Telefon 0699/177 87 107, e-mail angela@triangle.cc, http://www.triangle.cc/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung