06.05.2008 | 10:02

Konzertveranstaltungen und ein Liedtext-Wettbewerb

Von Rebekka Bakken bis zur Erinnerung an SS-Opfer

Im Festspielhaus St. Pölten begleiten die NÖ Tonkünstler unter Caspar Richter am Donnerstag, 8. Mai, ab 19.30 Uhr die norwegische Sängerin Rebekka Bakken, die unter dem Titel „The Art Of How To Sing" Pop-Melodik zwischen Sinn und Sinnlichkeit präsentiert. Nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-222, e-mail karten@festspielhaus.at und http://www.festspielhaus.at/.

Ebenfalls am Donnerstag, 8. Mai, ist ab 20.15 Uhr die brasilianische Sängerin Izabel Padovani zu Gast im Cinema Paradiso in St. Pölten; gemeinsam mit ihrem Quartett bringt sie Weltmusik aus Brasilien zu Gehör. Nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso unter 02742/214 00, e-mail office@cinema-paradiso.at und http://www.cinema-paradiso.at/.

Im Haus der Jugend in Mödling kommt es am Donnerstag, 8. Mai, ab 14 Uhr zu einem „Tag der Begegnung", an dem die TeilnehmerInnen eines Pflichtschulabschlusskurses für junge Menschen mit Migrationshintergrund ein buntes Programm mit Musik u. a. bieten. Nähere Informationen beim Diakonie-Flüchtlingsdienst unter 02236/86 68 01 und 0664/827 33 87.

Musical- und Filmmusik aus rund 100 Jahren Musikgeschichte spielen die Wiener Instrumentalsolisten am Donnerstag, 8. Mai, ab 19.30 Uhr im Kulturzentrum Wimpassing. Informationen unter 0660/383 70 47; Karten bei der Raiffeisen Bank Wimpassing unter 02635/700.

Im Veranstaltungssaal der Volksbank Baden setzt Florian Krumpöck am Freitag, 9. Mai, ab 19.30 Uhr seinen Beethoven-Zyklus sämtlicher Klaviersonaten fort. Zur Aufführung gelangen diesmal die Sonaten für Klavier Nr. 2 op. 2/2 A-Dur, Nr. 18 op. 31/3 Es-Dur „Die Jagd", Nr. 24 op. 78 Fis-Dur und Nr. 31 op. 110 As-Dur. Nähere Informationen und Karten bei der Volksbank Baden unter 0676/350 25 63.

Der Lions Club Baden-Helenental und die Stadtgemeinde Traiskirchen laden am Freitag, 9. Mai, zum Benefiz-Live-Konzert „The Illusion of Elvis live in Concert" mit Chris Kaye in die Stadtsäle Traiskirchen. Beginn ist um 19.30 Uhr; nähere Informationen beim Kulturamt Traiskirchen unter 05/0355-309 und e-mail office@traiskirchen.gv.at.

„Von Herz zu Herz" nennt sich die diesjährige Frühlingsshow von Wolfgang & Mandy am Freitag. 9. Mai, ab 19 Uhr im Veranstaltungszentrum „Z-2000" in Stockerau; als Gast liest Erika Grün Stockerauer Mundart. Nähere Informationen und Karten beim Kulturamt Stockerau unter 02266/676 89 und http://www.stockerau.gv.at/.

Im Warehouse St. Pölten präsentieren Pocket Rocket am Freitag, 9. Mai, ihr neues Pop-Punk-Album „Disaster spreads so much faster"; „Pocket Rocket CD-Release" beginnt um 20 Uhr. Am Samstag, 10. Mai, gibt es ab 22 Uhr die Pre-Party für das von 29. bis 31. Mai in Wiesen stattfindende „Urban Art Forms-Festival". Am Sonntag, 11. Mai, heißt es dann ab 22 Uhr bei freiem Eintritt wieder „Whatever Happened to the 80ies". Nähere Informationen und Karten beim Warehouse St. Pölten unter 02742/714 00-630, e-mail info@w-house.at und http://www.w-house.at/.

„Relative Realitäten" nennt sich eine Klanginstallation von Volkmar Klien, die von Samstag, 10. Mai, bis Sonntag, 8. Juni, täglich von 11 bis 17 Uhr im Klangraum Krems-Minoritenkirche zu hören ist: Ein durch den Raum schwingendes Pendel interagiert dabei mit einem Computer und kreiert eine dreidimensionale Klanglandschaft. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen beim Klangraum Krems unter 02732/90 80 30 und http://www.klangraum.at/.

„Arien und Lieder der Wiener Klassik" stehen am Samstag, 10. Mai, ab 19.30 Uhr im Schloss Stuppach in Gloggnitz auf dem Programm. Das vierte Konzert aus dem Frühlings-Zyklus der „Mozart Konzerte Schloss Stuppach" bringt Liedkompositionen von Mozart, Haydn und Beethoven. Karten bei ÖsterreichTicket unter 01/960 96 und http://www.oeticket.com/; nähere Informationen unter http://www.mozart-schloss.com/.

Am Sonntag, 11. Mai, gibt die A Cappella Formation Mainstreet ab 15 Uhr ein Muttertagskonzert in der Römerhalle Mautern. Nähere Informationen und Karten unter 02242/32622 und http://www.mainstreet.at/.

Ebenfalls am Pfingstsonntag, 11. Mai, veranstaltet die Katholische Jugend der Familienkirche Schmuckerau (Dompfarre Wiener Neustadt) ab 14.30 Uhr zum mittlerweile 15. Mal das „Schmu-Benefiz-Konzert", das größte Open-Air-Festival der Region mit sechs Bands, einer Afro-Dance-Performance, einem speziellen Kreativprogramm für die ganze Familie etc. Nähere Informationen unter http://www.schmu.at/.

Schließlich veranstaltet Klaus Bergmaier, Mitglied der Tribute-Band The Doors Experience, einen Liedtext-Wettbewerb für eine Komposition, die an die 61 Opfer des SS-Massakers von Hadersdorf am Kamp am 7. April 1945 erinnern soll. Der Wettbewerb läuft bis 15. Juni; nähere Informationen und Einreichungen unter 0676/870 027 892 und e-mail arbeiterinnenlieder@blackbox.net.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung