17.04.2008 | 00:18

Italienische JournalistInnen im Vorfeld der EURO in Baden

Bohuslav: Stolz, italienische Nationalmannschaft zu Gast zu haben

Im Hotel Schloss Weikersdorf in Baden traf Landesrätin Dr. Petra Bohuslav heute, 17. April, mit italienischen JournalistInnen zusammen, die das Quartier ihrer Fußballnationalmannschaft während der EURO 2008 begutachteten. Bei dieser Gelegenheit informierte die Landesrätin die MedienvertreterInnen auch allgemein über das „Sportland NÖ": „Niederösterreich bietet ein buntes Sportprogramm und viele entsprechende Events. Überdies haben wir auch viele gute Sportlerinnen und Sportler. Wir sind sehr stolz, die italienische Nationalmannschaft bei uns zu Gast zu haben, und werden alles tun, damit diese sich hier wohl fühlt."

Im Anschluss besichtigte Bohuslav gemeinsam mit den JournalistInnen sowohl die Trainingsstätten in der Südstadt als auch das Ernst Happel Stadion, wo das Finale der EURO 2008 stattfinden wird. In der Südstadt wird das italienische Team ein- bis zweimal täglich trainieren, wobei es Fans teilweise möglich sein wird, beim Training zuzusehen.

Die italienische Mannschaft wird mit insgesamt 80 Personen in Baden einquartiert sein, die Stadt rechnet für diesen Zeitraum insgesamt mit einer Erhöhung der Auslastung um 15 bis 20 Prozent und somit mit einer Vollauslastung. Die momentane Buchungslage zeigt, dass die 1.100 Betten in den örtlichen 4-Stern-Hotels bereits jetzt zu 80 Prozent ausgebucht sind. Diese Reservierungen stehen fast ausschließlich mit der EURO in Zusammenhang. Man erwartet, dass bei den 3-Stern-Hotels etwa Mitte Mai eine analoge Auslastung erreicht wird. Auch im Handels- und Dienstleistungssektor rechnet man mit einer entsprechenden Steigerung des Umsatzes.

Die Tatsache, dass die italienische Fußballnationalmannschaft ausgerechnet in Baden Quartier nimmt, ist unter anderem auf die geografische Lage von Stadt und Hotel in Bezug auf den Flughafen sowie die Trainings- und Spielstätten zurückzuführen. Zudem sprachen die Ruhe und die Möglichkeit zur Abschirmung vor Ort für diesen Standort.

Nähere Informationen: Büro LR Bohuslav, Mag. Florian Aigner, Telefon 02742/9005-12199, e-mail florian.aigner@noel.gv.at, bzw. Geschäftsgruppe Tourismus und Wirtschaft der Stadtgemeinde Baden, Klaus Lorenz, Telefon 02252/22600-614, e-mail lorenz@baden.at, http://www.baden.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung