11.04.2008 | 11:37

Konstituierende Sitzung der NÖ Landesregierung

Verschiebungen in den Ressortzuständigkeiten

Die neu formierte NÖ Landesregierung trat heute unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll zu ihrer ersten Sitzung zusammen. Nach Angelobung der Regierungsmitglieder auf die Bundesverfassung durch den Landeshauptmann wurde eine Änderung der Geschäftsordnung beschlossen, die einige bedeutende Kompetenzverschiebungen bringt. So wird Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann neben Wirtschaft, Technologie und Tourismus auch für den öffentlichen Verkehr zuständig sein. Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka zeichnet neben Finanzen, Krankenhäusern und Wohnbau auch für die VP-Gemeinden verantwortlich.

Zu den bisherigen Agenden Umwelt und Landwirtschaft übernimmt Landesrat Dipl. Ing. Josef Plank weiters den Naturschutz. Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner ist für Soziales, Arbeit und Familie verantwortlich, Landesrätin Bohuslav für Jugend, Bildung und Sport.

Landeshauptmannstellvertreter Dr. Josef Leitner wurden die Zuständigkeiten für SP-Gemeinden und den Konsumentenschutz übertragen, Landesrätin Gabriele Heinisch-Hosek die Ressorts Gesundheit und Soziale Verwaltung. Landesrätin Barbara Rosenkranz übernimmt die Bereiche Tierschutz und Baurecht.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung