27.03.2008 | 13:49

„Tag der offenen Tür" an der FH Krems am 29. März

Ausgezeichnete Berufschancen für Absolventen

Die Fachhochschule Krems lädt am Samstag, 29. März, von 9 bis 15 Uhr zu einem „Tag der offenen Tür". Dabei präsentieren Professoren und Studenten die Bildungsangebote in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitswissenschaften und Life Sciences bzw. bieten Führungen durch die Labors und Hörsäle an. Neu sind beispielsweise der berufsbegleitende Studiengang Advanced Nursing Practice - das Pflegestudium sowie die Master-Studiengänge, die erstmals im Herbst starten. Außerdem können beim „Tag der offenen Tür" das an die Fachhochschule angeschlossene Kolpingheim und das Europazentrum besichtigt werden. Die beiden Studentenheime dienen vielen Jugendlichen aus den Bundesländern als Unterkunft. Zudem gibt es Informationen über Studienalltag und Karrierechancen. 

Ein wichtiger Schwerpunkt an der Fachhochschule in Krems ist auch die Internationalität. Für die Studierenden bedeutet dies, Berufspraktika im Ausland zu absolvieren, ein Semester an einer der weltweit über 50 Partner-Universitäten zu studieren, die Teilnahme an internationalen Forschungsprojekten, englische Unterrichtssprache in drei Studiengängen zu praktizieren sowie zahlreiche Vorlesungen internationaler Lektoren und Gastprofessoren zu hören.

Die FH Krems gehört mit fast 1.500 Studenten und rund 300 Lehrenden zu den größten Fachhochschulen Österreichs.

Nähere Informationen: Fachhochschule Krems, Michaela Sabathiel, Telefon 02732/802-530, www.fh-krems.ac.at/openhouse.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung