26.03.2008 | 10:08

„Tages-Behandlungszimmer" für Chemopatienten in Hainburg

Deutliche Reduktion der Aufenthaltsdauer im Spital

Mit der Einrichtung eines so genannten „Tages-Behandlungszimmers" am NÖ Landesklinikum Thermenregion Hainburg wird die Aufenthaltsdauer für ChemopatientInnen, die aufgrund ihrer Erkrankung viel Zeit im Krankenhaus verbringen müssen, deutlich reduziert. Das Zimmer ist mit vier komfortablen Behandlungsstühlen ausgestattet, die eine optimale ergonomische Sitz- und Arbeitsposition ermöglichen. Empfangen und betreut werden die PatientInnen hier von einer eigens für die onkologische Betreuung ausgebildeten Fachkraft, die für die PatientInnen - in Zusammenarbeit mit dem Arzt - auch den weiteren Ablauf der Therapie organisiert. Meist können die PatientInnen nach Abschluss der Untersuchungen und Therapie das Krankenhaus noch am selben Tag wieder verlassen.

Nähere Informationen: Landesklinikum Thermenregion Hainburg, Telefon 02165/905 01.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung