22.02.2008 | 09:45

104 Millionen Euro für Ausbau der Landesstraßen

LH Pröll: 750 Baumaßnahmen im Jahr 2008 vorgesehen

In Niederösterreich werden heuer rund 104 Millionen Euro in den Ausbau der Landesstraßen investiert. Um 5 Millionen Euro mehr als im Vergleich zu 2007. „Mit diesen Investitionen wollen wir ganz gezielt die Mobilität weiter verbessern und gleichzeitig die Sicherheit und Lebensqualität für die Landesbürger in den Regionen erhöhen", unterstreicht Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll die Notwendigkeit dieses Ausbauprogramms für die Landesstraßen B und L. In Summe sind rund 750 Baumaßnahmen vorgesehen.

Diese Investitionen sind für den Landeshauptmann auch ein wichtiger Jobmotor. „Zum einen werden damit 1.500 Arbeitsplätze abgesichert, zum anderen wird damit die Standortqualität für die Wirtschaft weiter erhöht."

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung