15.02.2008 | 14:37

Theaterstück „SOS Garten" begeistert Kinder

Sobotka: Animiert zu verantwortungsvollem Umgang mit Natur

Das Theaterstück „SOS Garten" vermittelt Kindern und Jugendlichen anschaulich die Themen Natur und Umwelt. Bereits 7.000 Schülerinnen und Schüler in knapp 80 Volksschulen zeigten sich von „SOS Garten" begeistert. Das pädagogische Kindermusiktheater steht ganz im Zeichen der landesweiten Initiative „Natur im Garten" und möchte Kinder gemäß dem Motto „sehen, erleben und verstehen" zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur animieren.

Die „Natur im Garten" lässt sich mit Schauspiel, Musik und Tanz leicht verständlich vermitteln und für Kinder anschaulich darstellen. Daher wählt das Land Niederösterreich bereits seit mehreren Jahren diesen bewährten Weg der Vermittlung. In vielen Volksschulen sind Paul Sieberer und seine Schauspielgruppe seit Jahren gern gesehene Gäste.

„Die Resonanz aus den Volksschulen ist überaus positiv. Immer wieder berichten Direktorinnen und Direktoren von einer erhöhten Sensibilität im Unterricht für das Thema Natur- und Umweltschutz in den Wochen nach der Aufführung", freut sich auch Landesrat Mag.Wolfgang Sobotka über den Erfolg von „SOS Garten". Übrigens: Theaterstück und Vortrag sind für die Volksschulen kostenlos.

Weitere Informationen unter http://www.team-sieberer.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung