28.01.2008 | 10:00

LH Pröll dankt Freiwilligen Feuerwehren für Sturmeinsätze

Garant für rasche und zuverlässige Hilfe im Land

„Die Freiwilligen Feuerwehren in Niederösterreich haben mit ihren großartigen und unermüdlichen Einsätzen einmal mehr ein beispielhaftes Zeichen der Gemeinsamkeit und des Zusammenhalts im Land gesetzt." Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll dankte heute den Einsatzkräften von Feuerwehren, Exekutive und Straßendiensten für die rasche und professionelle Hilfe in den vom Sturm betroffenen Regionen in Niederösterreich. Rund 120 Feuerwehren mit rund 1.600 Feuerwehrleuten waren in den vergangenen Tagen im ganzen Land im Einsatz. Hunderte Feuerwehrleute sind nach wie vor mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. „Diese großartige Hilfsbereitschaft ist auch der sichtbare Beweis, dass Niederösterreich in Krisenfällen auf die rasche, kompetente und zuverlässige Unterstützung Tausender Freiwilliger zählen kann", so Landeshauptmann Pröll.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung