22.01.2008 | 10:50

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von den letzten Neujahrskonzerten bis zu Traummelodien

Mit „Draußen in Sievering blüht schon der Flieder" und der Polka francaise „An der Moldau" op. 366 von Johann Strauß, „Ich möchte\' wieder einmal die Heimat sehen" und dem Walzer „Gold und Silber" op. 79 von Franz Lehár etc. beenden die NÖ Tonkünstler in diesen Tagen ihre Neujahrs- und Faschingskonzerte-Tournee. Die letzten Stationen sind der Festsaal Pfaffstätten am Mittwoch, 23. Jänner, ab 19 Uhr (02252/889 85, e-mail marktgemeinde@pfaffstaetten.at), der Gemeindesaal Brunn am Gebirge am Donnerstag, 24. Jänner, ab 19.30 Uhr (02236/316 01-150, e-mail mailto:gollob@bruinnamgebirge.gv.at), der Festsaal Laa an der Thaya am Freitag, 25. Jänner, ab 19.30 Uhr (02522/2501-91), die Volksschule Kaltenleutgeben am Samstag, 26. Jänner, ab 19.30 Uhr (02238/712 13, e-mail gemeinde@kaltenleutgeben.gv.at), das Kulturzentrum Schleinbach am Sonntag, 27. Jänner, ab 16 Uhr (0664/181 90 86) sowie die Stadthalle Schrems am Dienstag, 29. Jänner, ab 19 Uhr (02852/525 06-100, e-mail tourismus@gmuend.at). Nähere Informationen und Karten auch bei den NÖ Tonkünstlern unter 01/586 83 83, e-mail tickets@tonkuenstler.at und http://www.tonkuenstler.at/.

Ein Neujahrskonzert ist auch am Donnerstag, 24. Jänner, im Congress Casino Baden zu hören; der Abend mit der Original Swingtime Big Band beginnt um 19.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Congress Casino Baden unter 02252/444 96-444, e-mail tickets.ccb@casinos.at und http://www.ccb.at/.

Ebenfalls am Donnerstag, 24. Jänner, steht ab 20.30 Uhr in der „babü" in Wolkersdorf „The Kaschach Legacy" auf dem Programm: Mit Klavier, Saxophon, Bassklarinette, Mundharmonika und Gitarre spielen Kastner & Schachner dabei Rock, Funk und Jazz. Nähere Informationen und Karten in der „babü" Wolkersdorf unter 02245/83 37 42, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at, http://www.babue.com/ und www.stadtwirtshaus.at/babue.

Unter dem Titel „One of those moments" laden die „Sternstunden Wachau" am Freitag, 25., und Samstag, 26. Jänner, zu einer Reise durch die Welt des Musicals, verfeinert mit Jazz und Pop, in das Schloss Spitz. Jeweils ab 19.30 Uhr treten dabei Carin Filipcic, Kerstin Ibald, André Bauer und Jesper Tydén auf, begleitet von Belush Koreny & Band. Nähere Informationen und Karten bei den „Sternstunden Wachau" unter 02732/748 52, e-mail reservierung@sternstundenwachau.at und http://www.sternstundenwachau.at/.

Das Warehouse St. Pölten veranstaltet am Freitag, 25. Jänner, ab 22 Uhr bei freiem Eintritt eine weitere „Electronic Night" mit Drum\'n\'Bass, Breakbeats und Goa. Am Samstag, 26. Jänner, sind im Rahmen des BORG-Gschnas im VAZ und Warehouse ab 21 Uhr Cheek Dakota, Trashcanned, Proletarian Barbarian und die BORG-Band zu hören; das Motto des Abends lautet „Welcome to the Freakshow". Nähere Informationen und Karten beim Warehouse St. Pölten unter 02742/714 00-630, e-mail info@w-house.at und http://www.w-house.at/.

Ein „Faschingskonzert - Zum Mitsingen" steht am Samstag, 26. Jänner, ab 19.30 Uhr im Stadttheater Baden auf dem Spielplan: Begleitet vom Badener Städtischen Orchester unter Franz Josef Breznik singen Elisabeth Flechl, Romana Noack, Sebastian Reinthaller und Thomas Markus die schönsten Melodien der schönsten Operetten, verbunden mit der Aufforderung mitzusingen; durch den Abend führt Thomas Jorda. Nähere Informationen und Karten beim Stadttheater Baden unter 02252/485 47, e-mail ticket@stadttheater-baden.at und http://www.stadttheater-baden.at/.

Schließlich präsentiert Peter Paul Hassler am Sonntag, 27. Jänner, ab 19 Uhr im Haus der Kunst in Baden eine weitere Ausgabe eines „Traummelodien-Wunschkonzertes". Nähere Informationen und Karten unter 0664/280 39 13, e-mail info@pphassler.at und http://www.pphassler.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung