10.01.2008 | 00:14

Initiative „Wir tragen Niederösterreich" gestartet

Pröll: Bevölkerung hat neues Niederösterreich geschaffen

Niederösterreich habe sich nach Jahrzehnten am Rande des „Eisernen Vorhangs" zu einem dynamischen Kernland im Zentrum Europas entwickelt, betonte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll heute, 10. Jänner, bei der Startveranstaltung der Initiative „Wir tragen Niederösterreich" im Festspielhaus St. Pölten. Im Blick zurück zeige sich, dass dank der Leistungsbereitschaft der Bevölkerung ein „neues Niederösterreich" geschaffen wurde, das sich aus dem Schatten der Bundeshauptstadt Wien heraus entwickelt habe und nun selbstbewusster Partner auf gleicher Augenhöhe sei.

Für den Landeshauptmann wird dieses „neue Niederösterreich" vor allem an seiner Selbstständigkeit sichtbar. Als Beispiele nannte Pröll den eigenen Weg des Landes in der Pflege- und Bildungspolitik. Der bisherige Erfolg in Niederösterreich liege auch im Miteinander von Politik und Bürgern. Er sei überzeugt, mit Familiensinn und harter Arbeit werde man diesen Weg auch gemeinsam in Zukunft weiter gehen. Über Parteigrenzen hinweg dürfe es dabei in Niederösterreich in entscheidenden Momenten nur die Farben blau-gelb geben.

Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank bekräftigte die wichtige Rolle des Bauernstandes, von dessen Leistungen neben dem Tourismus vor allem die Gesellschaft insgesamt als Nutzer und Genießer der wunderbaren Kultur-, Natur- und Erholungslandschaft profitiere. „Niederösterreich steht zu seinen Landwirten und anerkennt die Verdienste der Bauernschaft für den ländlichen Raum", so Plank. Das Land habe über Jahre hindurch seine Unterstützung der bäuerlichen Betriebe bewiesen und für machbare Rahmenbedingungen gesorgt. Als wichtige Stärkung des ländlichen Lebens- und Wirtschaftsraumes bezeichnete Plank das 48 Millionen Euro umfassende ÖPUL-Programm zur Förderung einer den natürlichen Lebensraum schützenden Landwirtschaft. Den Einsatz für faire Preise und die Nutzung der erneuerbaren Energieträger zum Schutz des Klimas nannte Plank als größte Herausforderung für die nächsten Jahre.

„Wir tragen Niederösterreich" ist eine Initiative für ein starkes Bewusstsein der Landesidentität sowie einer verantwortungsvollen Lebensart. Diese Aktion soll die Menschen auf die Lebensqualität, die regionalen Besonderheiten und die Zukunftschancen in Niederösterreich aufmerksam machen. „Wir tragen Niederösterreich" wird von der Volkskultur Niederösterreich, der Landwirtschaftskammer Niederösterreich und der NÖ Versicherung organisiert.

Nähere Informationen: Volkskultur Niederösterreich, Doris Zizala, Telefon 02732/85015-20.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung