09.01.2008 | 10:16

Fachtagung für Stillverantwortliche in Niederösterreich

Veranstaltung des „Netzwerkes Stillen NÖ" in St. Pölten

Das „Netzwerk Stillen Niederösterreich" und die NÖ Landesakademie veranstalten am Mittwoch, 16. Jänner, ab 9 Uhr im Leopoldsaal des Landhauses in St. Pölten die ganztägige „Fachtagung für Stillveranwortliche in Niederösterreich". Auf die Eröffnung durch Landesrätin Karin Kadenbach folgen Referate von FachärztInnen, Stationsleiterinnen und Hebammen über Stilldaten in Österreich 2007 bzw. Säuglingsernährung heute, weitere Themen sind „Kommunikation auf der Wochenbettabteilung", „Medikamente in der Stillzeit", „Emotionale Begleitung von Müttern und Babys rund um die Geburt", „Brustmassage zur Milchförderung", „Wie kann der Frauenarzt das Stillen unterstützen?" u. a.; abgeschlossen wird ab 16.15 Uhr mit einer Diskussion.

Bereits in den letzten Jahren waren bei dieser Tagung nahezu alle Geburtenabteilungen der niederösterreichischen Krankenhäuser, aber auch der extramurale Bereich vertreten. Durch das Treffen, das der Vernetzung und Fortbildung dienen soll, soll erreicht werden, dass das Bundesland Niederösterreich eine Vorzeigeregion auf dem Gebiet der Gesundheitsvorsorge von Müttern und Kindern wird.

Nähere Informationen: NÖ Landesakademie, Telefon 02742/294-17401, e-mail andrea.weichselbaum@noe-lak.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung