09.01.2008 | 10:15

Auch 2008 Produktprämierungen bei der „AB HOF Wieselburg"

Erstmals Verkostung und Bewertung auch von Marmeladen

Vom 29. Februar bis 3. März findet in Wieselburg die „AB HOF 2008" statt. Im Vorfeld dieser Spezialmesse für bäuerliche Direktvermarkter können ProduzentInnen auch diesmal wieder an Produktprämierungen bzw. Qualitätswettbewerben teilnehmen. Durchgeführt werden 2008 die Bewerbe „Speck-Kaiser", „Goldenes Stamperl" und „Goldene Birne", wobei erstmals auch Marmelade zur Verkostung und Bewertung gebracht wird. Produktproben können ab morgen, 10. Jänner, eingereicht werden.

Beim Bewerb „Goldenes Stamperl" gelangen Brände und Liköre zur Verkostung, beim Bewerb „Goldene Birne" werden Most, Saft, Obstweingetränke, Essig, Marmeladen, Gelees und Fruchtaufstriche prämiert. Der sowohl für bäuerliche ProduzentInnen als auch für gewerbliche Betriebe offene Bewerb „Speck-Kaiser" unterteilt sich in die Kategorien geräuchert, ungeräuchert, sonstige Spezialitäten vom Schwein, Rohpökelwaren vom Rind sowie sonstige Rohpökelwaren. Der Bewerb „Goldene Honigwabe" wurde bereits im Oktober durchgeführt, die Siegerehrung findet wie gewohnt am Eröffnungstag der „AB HOF" statt.

Die ProduzentInnen erhalten neben einer Mitteilung über das punktemäßige Abschneiden ihrer Produkte in den Beurteilungskriterien Geruch, Geschmack, Sauberkeit und Harmonie auch eine verbale Beurteilung. So können Rückschlüsse für die weitere Produktion gezogen und Beiträge zur Qualitätsverbesserung geleistet werden. Die Bewerbe sind in Niederösterreich Grundlage für die Wahl der „Genusskrone" des „Agrar.Projekt.Vereines".

Die Produktproben zu den Bewerben „Goldenes Stamperl" und „Goldene Birne" können zwischen 10. und 17. Jänner beim Veranstalter Messe Wieselburg GmbH, 3250 Wieselburg, Volksfestplatz 3, abgegeben oder gesandt werden. Die Proben für den Bewerb „Speck-Kaiser" können am 18., 21. und 22. Jänner entweder persönlich oder per Post an das Lebensmitteltechnologische Zentrum, HBLFA Francisco Josephinum, 3250 Wieselburg, Weinzierl 1, geliefert werden. Die Verkostung findet am 24. Jänner statt.

Nähere Informationen und Anmeldung: Messe Wieselburg GmbH, Telefon 07416/502-0, http://www.messewieselburg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung