18.12.2007 | 11:40

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste heute u. a. folgende Beschlüsse:

  • Die Stadtgemeinde Tulln erhält für das Projekt „Bürgerservice" aus Mitteln der Stadterneuerung des Landes eine Förderung in der Höhe von 75.000 Euro. Ziel des Projekts ist die Errichtung und Neugestaltung einer Bürgerservicestelle im Minoritenkloster Tulln.
  • Weiters beteiligt sich das Land im Ausmaß von 30 Prozent bzw. mit 99.000 Euro an den Planungs- und Durchführungskosten von Lärmschutzmaßnahmen in der Marktgemeinde Atzenbrugg entlang der bestehenden Eisenbahn-Bestandsstrecke.
  • Das Land Niederösterreich leistet im Rahmen einer Zusatzvereinbarung zum Sonderinvestitionsprogramm 2004 bis 2008 zur Aufrechterhaltung des Bahnbetriebes der Aktiengesellschaft der Wiener Lokalbahnen einen Beitrag von 33,33 Prozent an den Gesamtkosten der Park-and-Ride-Anlage bei der Haltestelle Guntramsdorf.
  • Zur Durchführung nachgewiesener Umweltschutzinvestitionen erhalten drei Unternehmen in Niederösterreich einen Investitionszuschuss von insgesamt 162.860 Euro.
  • Der NÖ Landesgartenschau Planungs- und Errichtungs GmbH wurde für die NÖ Landesgartenschau 2008 eine Beihilfe in der Höhe von 860.000 Euro gewährt.
  • Zwei Freiwillige Feuerwehren in Niederösterreich erhalten für den Ankauf von Tanklöschfahrzeugen eine Förderung in der Höhe von 121.000 Euro.
  • Beschlossen wurde auch, für zehn Projekte Mittel in der Höhe von 1.342.115,85 Euro aus dem NÖ Landschaftsfonds zur Verfügung zu stellen.
  • Dem Gemeindeverband für Umweltschutz und Abgabeneinhebung im Bezirk Melk wurde für die Errichtung von zehn Altstoffsammelzentren eine Beihilfe in der Höhe von 450.000 Euro gewährt.
  • Weiters bewilligte das Land Niederösterreich dem Österreichischen Kolpingwerk einen Zuschuss zur teilweisen Deckung der Annuitäten für die zur Errichtung von Lehrlingsheimen aufgenommenen Darlehen, der für das Jahr 2006 bis zu 81.800 Euro betragen kann.
  • Auch die Auszahlung einer Förderung für das Jahr 2007 in der Höhe von 72.672,83 Euro für kunsttherapeutische Aktivitäten an den Verein „Freunde des Hauses der Künstler in Gugging" wurde beschlossen.
  • Für Sanierungsarbeiten an der Burg Raabs an der Thaya wurde ein Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 268.000 Euro gewährt.
  •  Auch für die Sanierungsarbeiten an der Pfarrkirche Heiligenblut am Jauerling im Zeitraum 2008 bis 2010 wurde ein Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 79.500 Euro vergeben.
  • Ebenso wurde für die Innenrestaurierung der Pfarrkirche Großstelzendorf ein Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 117.900 Euro bewilligt.
  • Weiters wurde für Sanierungsarbeiten an der Pfarrkirche Ziersdorf sowie für die Anschaffung einer neuen Orgel ein Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 75.000 Euro beschlossen.
  • Für Betriebsberatungen und Rationalisierungsuntersuchungen sowie für Wirtschaftsförderungsmaßnahmen erhält die Wirtschaftskammer Niederösterreich einen Landesbeitrag in der Höhe von 106.275 Euro.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung