12.12.2007 | 10:34

Aktuelle Ausstellungen und eine Kunstauktion

Künstlerbund, Kornberger und „Kunst für Hoffnungskinder"

Das NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst und das Stadtmuseum St. Pölten laden morgen, Donnerstag, 13. Dezember, um 18 Uhr zur Eröffnung von zwei Ausstellungen in den Karmeliterhof in St. Pölten: Die 61. Jahresausstellung des St. Pöltner Künstlerbundes zeigt bis 20. Jänner Arbeiten von insgesamt 28 Mitgliedern und weiteren Gästen. Bei der Vernissage wird auch der Adolf-Peschek-Preis 2007 überreicht; bei der Finissage am 20. Jänner um 16 Uhr wird dann der Publikumspreis verliehen. Die zweite Ausstellung widmet sich - ebenfalls bis 20. Jänner - dem Werk von Alfred Kornberger (1933 - 2002) und zeigt dessen künstlerische Vielseitigkeit vom Akt über das Porträt bis zum Stillleben. Öffnungszeiten: jeweils Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr (24., 25. und 26. Dezember geschlossen). Nähere Informationen beim NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst unter 02742/35 33 36, e-mail noedok@aon.at, http://www.noedok.at/ und www.kunstnet.at/noedok.

Ebenfalls morgen, Donnerstag, 13. Dezember, findet um 19 Uhr in der Vinothek von Stift Klosterneuburg die Auktion „Kunst für Hoffnungskinder" statt, bei der Georg Koenigstein, Harry Weber, Wolfgang Weiß, Gerhard Gutruf und viele andere Künstler ihre Werke für die Sozialaktion des Stiftes zur Verfügung stellen. Im Rahmen der Auktion wird auch der neue Kunstpreis des Stiftes Klosterneuburg präsentiert. Nähere Informationen beim Stift Klosterneuburg unter 02243/411-0, e-mail info@stift-klosterneuburg.at und http://www.stift-klosterneuburg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung