28.11.2007 | 11:37

Aktuelles aus Galerien, Museen und Ausstellungshäusern

Vom Kunst Raum NÖ bis zur „Essl Award Exhibition 2007"

Im Kunst Raum NÖ im Palais Niederösterreich in Wien wird morgen, Donnerstag, 29. November, um 19 Uhr die Ausstellung „Journey to the West" eröffnet. In Kooperation mit dem RCM Art Museum aus Nanjing präsentieren dabei 13 zeitgenössische chinesische KünstlerInnen ihr Land. Zu sehen sind die Arbeiten von Han Dong, Xu Hong, Sun Jianchun, Jiang Jihui, Li Jikai, Lin Jingjing, Cao Kai, Liu Liyun, Luo Quanmu, Dong Wensheng, Wang Yabin, Yang Zhilin und Bao Zhong bis 19. Jänner 2008; Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Freitag von 11 bis 19 Uhr, Donnerstag von 11 bis 20 Uhr und Samstag von 11 bis 15 Uhr. Nähere Informationen beim Kunst Raum NÖ unter 01/904 21 11, e-mail office@kunstraum.net und http://www.kunstraum.net/.

Am Mödlinger Schrannenplatz wird morgen, Donnerstag, 29. November, um 19.30 Uhr eine Ausstellung des Restaurators und Galeristen Rupert Hofer eröffnet. Zu sehen sind die Antiquitäten sowie internationalen Exponate alter und zeitgenössischer Kunst bis 22. Dezember, jeweils Freitag und Samstag von 10 bis 20 Uhr. Nähere Informationen bei der Kultur-Hotline Mödling unter 0676/558 80 06, e-mail kultur@moedling.at und http://www.moedling.at/.

Ebenfalls morgen, Donnerstag, 29. November, findet um 19 Uhr in der „Galerie im Dachgeschoss" des Kulturzentrums Belvedereschlössl in Stockerau die Vernissage der Ausstellung „100 Meisterwerke der Stiehlisten" statt. Gezeigt werden die Arbeiten der 12 MalerInnen umfassenden Künstlervereinigung bis 2. Dezember; Öffnungszeiten: Samstag von 14 bis 18 Uhr und Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Nähere Informationen beim Kulturamt der Stadt Stockerau unter 02266/695 80.

Im Stadtmuseum Klosterneuburg beginnt die Wintersperre am 17. Dezember; bis dahin stehen morgen, Donnerstag, 29. November, ab 16 Uhr ein Familien-Adventnachmittag und eine Woche später, am Donnerstag, 6. Dezember, ebenfalls ab 16 Uhr ein Nikolausfest für Kinder auf dem Programm. Zudem wird Georg Koenigstein am Samstag, 1. Dezember, ab 15 Uhr durch seine Werkschau „Form & Farbe" führen; am Dienstag, 4. Dezember, lädt der Klosterneuburger Künstler um 19 Uhr zu einer Buchpräsentation. Öffnungszeiten des Stadtmuseums Klosterneuburg: Samstag von 14 bis 18 Uhr, Sonn- und Feiertag von 10 bis 18 Uhr; nähere Informationen unter 02243/444-299 und 393, e-mail stadtmuseum@klosterneuburg.at und www.klosterneuburg.at/stadtmuseum.

In Melk bietet das Künstler-G\'wölb „Antik Melk" am Freitag, 30. November, und Samstag, 1. Dezember, neben Werken von Julia und Niklas Dorfner, Robert G. Köck und Fritz Donart auch eine Weinverkostung und eine Lesung von Robert G. Köck. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 13 und 15 bis 18 Uhr sowie Samstag von 10 bis 13 Uhr (am ersten Adventsamstag bis 18 Uhr). Nähere Informationen beim Presseservice der Stadt Melk unter 0676/844 715 100, Sabine Mlcoch, e-mail presse@stadt-melk.at und http://www.stadt-melk.at/.

In der Kulturfabrik Hainburg startet am Samstag, 1. Dezember, die Ausstellung „Landschaft. Zwei Sammlungen - Fotografie aus drei Jahrhunderten": Die gemeinsame Schau des NÖ Landesmuseums und der Sammlung FG Simak zeigt über 200 Werke von rund 90 Künstlern mit weltweiten Impressionen von Himmel, Erde, Weltall und Wasser, mit Einblicken in die Landschaft und in die Eingriffe in die Landschaft durch den Menschen. Daneben enthält die Ausstellung Objekte wie eine begehbare Camera obscura zur gegenüberliegenden Donaulandschaft oder ein Panoramabild des Dobratsch mit 4 Metern Höhe und 15 Metern Breite von Wolfgang Reichmann. Ausstellungsdauer: bis 29. Februar 2008; Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr. Nähere Informationen bei der Kulturfabrik Hainburg / Archäologischer Park Carnuntum unter 02163/3377-0, e-mail pacher@kulturfabrik-hainburg.at und http://www.kulturfabrik-hainburg.at/.

Bei Franz Plasch in Tribuswinkel gibt es am Samstag, 1., und Sonntag, 2. Dezember, jeweils von 16 bis 19 Uhr eine Krippenausstellung. Nähere Informationen und Karten beim Kulturamt Traiskirchen unter 05/0355-309 und e-mail office@traiskirchen.gv.at.

Der Kunstverein Mistelbach und die Blau-gelbe Viertelgalerie laden am Dienstag, 4. Dezember, um 19 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „Salon 07" mit Werken der Mitglieder des Kunstvereins in das Barockschlössl in Mistelbach. Ausstellungsdauer: bis 6. Jänner 2008; Öffnungszeiten: Samstag, Sonn- und Feiertag von 14 bis 18 Uhr (am 25. und 31. Dezember geschlossen). Nähere Informationen beim Kunstverein Mistelbach unter 02572/3844, e-mail kontakt@kunstverein-mistelbach.at und http://www.kunstverein-mistelbach.at/.

Schließlich werden im Essl Museum in Klosterneuburg unter dem Titel „Essl Award Exhibition 2007" die Gewinner des Essl Awards für Zentral- und Osteuropa präsentiert; eröffnet wird am Dienstag, 4. Dezember, um 19.30 Uhr. Zu sehen sind die Arbeiten von Ádám Albert, Tomáš Džadoň, Andrea Kalinová, Velibor Barišič, Tonka Maleković (jeweils erste Preise), Dániel Horváth, Jakub Nepraš, Veronika Šramatyová, Ana Sluga, Zlatan Vehabović (jeweils zweite Preise) sowie Eszter Sipos, Miklós Kiss, Eva Kotátková, Michael Černušák, Mira Gáberová, Mark Požlep und Nina Kurtela (Special Invitations) bis 10. Februar 2008; Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr sowie zusätzlich Mittwoch bei freiem Eintritt von 18 bis 21 Uhr. Nähere Informationen beim Essl Museum unter 02243/370 50-150, e-mail info@essl.museum und http://www.essl.museum/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung