14.11.2007 | 13:45

Kampagne gegen das Rauchen wendet sich jetzt an die Gastronomie

Bierdeckel mit „Danke fürs Nichtrauchen!" für 7.000 Lokale

„Allein in Österreich sterben jedes Jahr 14.000 Menschen vorzeitig an den Folgen des Rauchens. Dass aber auch das Passivrauchen keine harmlose Belästigung ist, sondern eine massive Gefährdung der Gesundheit darstellt, ist zwar belegt, aber noch nicht im gleichen Maß in den Köpfen der Menschen verankert wie die Gefahren des Rauchens selbst", sagte heute Mittwoch, 14. November, Landesrätin Karin Kadenbach in St. Pölten bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der NÖ Gebietskrankenkasse.

An den Folgen des Passivrauchens würden in Europa jedes Jahr 19.000 NichtraucherInnen, in Österreich mehr als 1.000 Menschen sterben, warnte Kadenbach. Besonders gefährdet seien Menschen, die beruflich zum Passivrauchen gezwungen seien. So erhöhe das Passivrauchen am Arbeitsplatz das Risiko, an Lungenkrebs zu erkranken, im Durchschnitt um 24 Prozent.

Die Kampagne gegen das Rauchen wendet sich jetzt an die Gastronomie. „An rund 7.000 LokalbesitzerInnen in Niederösterreich wurden in den letzten Tagen Bierdeckel mit der Aufschrift ‚Danke fürs Nichtrauchen!\' verschickt", erläuterte Kadenbach. Die Idee dahinter: Über diesen Slogan bedanken sich die Gastwirte und die nicht rauchenden Gäste für den freiwilligen Verzicht auf die Zigarette im Lokal, auch wenn das gesetzlich noch nicht verboten ist.

Die Kampagne, die das Land gemeinsam mit der NÖ Gebietskrankenkasse gestartet hat, habe bereits starke PartnerInnen gefunden", freute sich Kadenbach. So sei es gelungen, die NÖ Apothekerkammer und den Autofahrerklub ARBÖ mit in das Boot zu holen. Seit eineinhalb Jahren betreibt die NÖ Gebietskrankenkasse unter der Nummer 0810 810 013 das Rauchertelefon. Dieser Anschluss ist von Montag bis Freitag zwischen 13 und 18 Uhr österreichweit zum Ortstarif erreichbar. Über 3.300 Kontakte mit aufhörwilligen RaucherInnen aus ganz Österreich, davon rund ein Drittel aus Niederösterreich, wurden bereits verzeichnet.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung