13.11.2007 | 09:36

Kooperation zwischen WIFI NÖ und Fachhochschule St. Pölten

Drei neue, österreichweit einzigartige Fachhochschullehrgänge

Die Fachhochschule St. Pölten und das Wirtschaftsforschungsinstitut (WIFI) Niederösterreich werden erstmals eine Kooperation eingehen, in deren Rahmen die Fachhochschule St. Pölten ab dem Frühjahr 2008 drei neue akademische Fachhochschullehrgänge anbietet, die österreichweit einzigartig sind: „IT-Security", „Eventtechnik" und „Fotografie"

Der Lehrgang für „IT-Security" startet im Jänner des kommenden Jahres, der Start der anderen beiden Lehrgänge ist für Februar 2008 vorgesehen. Für InteressentInnen aller drei Lehrgänge werden in den kommenden Wochen kostenlose Informationsabende angeboten. Den Anfang macht dabei am Freitag, 16. November, der Informationsabend für „IT-Security", der von 18.30 bis 20 Uhr in den Räumlichkeiten der Fachhochschule abgehalten wird; über die beiden anderen Lehrgänge kann man sich dann am Donnerstag, 22. November, informieren.

Die Fachhochschule St. Pölten betreibt seit 1996 Studiengänge, deren Zahl sich inzwischen auf insgesamt zehn beläuft. Derzeit befinden sich 1.400 Studierende am neu errichteten Standort in der Matthias Corvinus-Straße in ihrer akademischen Hochschulausbildung. Im Bereich der Weiterbildung bietet die Fachhochschule in den drei Bereichen Mensch, Wirtschaft und Technologie mittlerweile sieben Weiterbildungslehrgänge an.

Nähere Informationen: Corporate Communications, Mag. Michaela Stockinger, Telefon 02742/31 32 28-265, e-mail michaela.stockinger@fhstp.ac.at, http://www.fhstp.ac.at/ bzw. http://www.noe.wifi.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung