05.11.2007 | 13:45

Theater, Kabarett, Buchpräsentationen und mehr

Von „Superhenne Hanna" bis „Raus aus dem Gedankenkarussell"

Als Gastspiel des Jugendtheaters Next Liberty Graz hat am Mittwoch, 7. November, um 9 Uhr im Landestheater Niederösterreich in St. Pölten Felix Mitterers Stück „Superhenne Hanna" Premiere (Regie: Michael Schilhan). Folgetermine des für Kinder ab sieben Jahren geeigneten Stücks: Mittwoch, 7. November, um 10.45 Uhr, Donnerstag, 8. November, um 9 und 10.45 Uhr sowie Freitag, 9. November, um 10 und 16 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Landestheater Niederösterreich unter 02742/908060-600, e-mail karten@landestheater.net und http://www.landestheater.net/.

Im Theater Forum Schwechat sind am Mittwoch, 7., und Donnerstag, 8. November, die Brennesseln mit ihrem mittlerweile 27. Kabarettprogramm, „Der laue Planet", zu Gast; Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Theater Forum Schwechat unter 01/707 82 72, e-mail karten@forumschwechat.com und http://www.forumschwechat.com/.

Das Unabhängige Literaturhaus NÖ (ULNOE) lädt am Mittwoch, 7. November, ab 20 Uhr zur Präsentation des in der Edition Aramo erschienenen Buches „Hotels" in das Steigenberger Avance Hotel Krems. Es lesen Edith Kneifl, Heinz Janisch und Kathrin Röggla; der Eintritt ist frei. Nähere Informationen beim ULNOE unter 02732/728 84 und 0664/432 79 73, e-mail ulnoe@ulnoe.at und http://www.ulnoe.at/.

Ebenfalls am Mittwoch, 7. November, hält DI Erich Preymann ab 19 Uhr in den Stadtsälen Traiskirchen im Rahmen der Aktion „Natur im Garten" einen Vortrag unter dem Titel „Alte Gartenpflanzen neu entdeckt - Nutzen und Zierde müssen nicht zweierlei sein". Der Eintritt ist frei; nähere Informationen beim Kulturamt Traiskirchen unter 05/0355-309 und e-mail office@traiskirchen.gv.at.

„Die Freiheit des Narren" heißt ein Kabarettprogramm von und mit Max Neumayer, das am Donnerstag, 8. November, ab 20.30 Uhr in der „babü" in Wolkersdorf präsentiert wird. Nähere Informationen und Karten in der „babü" unter 02245/83 37 42, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at und http://www.babue.com/.

Im Rahmen der Jubiläums-Tour zum 80. Geburtstag von Peter Steiner macht Peter Steiners Theaterstadl am Donnerstag, 8. November, im VAZ St. Pölten Station: Ab 20 Uhr ist dabei der Dreiakter „Eine verzwickte Liebesbeichte" zu sehen. Nähere Informationen und Karten beim VAZ St. Pölten unter 02742/714 00, e-mail ticket@vaz.at und http://www.vaz.at/.

Im TAM, dem Theater an der Mauer in Waidhofen an der Thaya, wird eine „Traumfrau verzweifelt gesucht" (Regie: Ewald Polacek); gespielt wird die Komödie von Tony Dunham (im Original „Heartland") am Donnerstag, 8., und Freitag, 9. November, um 20 Uhr sowie am Sonntag, 11. November, um 17 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim TAM unter 02842/529 55, e-mail theater@tam.at und http://www.tam.at/.

„Hader muss weg" heißt es am Freitag, 9. November, in der Bühne im Hof in St. Pölten; der Kabarettabend mit Josef Hader beginnt um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne im Hof unter 02742/211 30, e-mail karten@bih.at und http://www.bih.at/.

„Geschichten um den runden Tisch" erzählt Eckehard Lenthe am Freitag, 9. November, in der Volksbank Baden. Der Vortrag trägt den Untertitel „Vom Badener Karlstisch und was mit ihm zusammenhängt" und beginnt um 19.30 Uhr. Eintritt: freie Spenden zugunsten des Vereins Vestenrohr-Karlstisch; nähere Informationen und Anmeldungen unter 02252/82495 und e-mail g.boehs@aon.at.

Ariel Dorfmans Politthriller „Der Tod und das Mädchen" feiert am Samstag, 10. November, um 20 Uhr im Theater Westliches Weinviertel (TWW) in Guntersdorf Premiere (Regie: Reinhold Ulrych). Folgetermine der TWW-Eigenproduktion: 16., 17., 24. und 30. November, 1. Dezember sowie 19., 25. und 26. Jänner jeweils um 20 Uhr bzw. 25. November und 20. Jänner jeweils um 18 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim TWW unter 02951/2909, e-mail tww@gmx.at und http://www.tww.at/.

Im Theater 82er Haus in Gablitz steht am Samstag, 10. November, nach Motiven von Patrick Süskinds „Der Kontrabass" das Stück „Solo für Sopran und Kontrabass" auf dem Spielplan (Regie: Werner Sobotka); Beginn ist um 19.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Theater 82er Haus unter 0664/2436465 und http://www.theater82erhaus.at/.

„Im Hintergrund" nennt sich ein Kabarettabend von und mit Heinz Hofbauer am Samstag, 10. November, ab 20.30 Uhr in der „Kulturmü´µ" in Hollabrunn. Nähere Informationen und Karten bei der „Kulturmü´µ" Hollabrunn unter 02952/202 48 und 0699/11 53 35 56, e-mail mehl@kulturmue.at und http://www.kulturmue.at/.

In der Buchhandlung Schubert in St. Pölten lesen am Dienstag, 13. November, ab 19 Uhr die beiden Autoren Erich Sedlak und Günther Stingl Satirisches und Erotisches. An diesem Abend wird auch die im Residenz Verlag erschienene P.E.N.-Anthologie „süchtig" (Herausgeber: Erich Sedlak) präsentiert. Nähere Informationen unter http://www.buchhandlung-schubert.at/ bzw. http://www.stingl-guenther.info/.

Schließlich ist am Dienstag, 13. November, auch die deutsche Autorin Ute Lauterbach im Ostarrichi-Kulturhof in Neuhofen an der Ybbs zu Gast: Ab 19.30 Uhr stellt sie ihr Buch „Raus aus dem Gedankenkarussell - Wie Sie leidige Gedanken und Grübelattacken genüsslich ins Leere laufen lassen" vor. Nähere Informationen und Karten beim Kultur- und Tourismusverein Ostarrichi unter 07475/52700-40, e-mail office@ostarrichi-kulturhof.at und http://www.ostarrichi-kulturhof.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung