23.10.2007 | 11:49

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste heute u. a. folgende Beschlüsse:

  • Für wirtschaftlich und touristisch bedeutsame Filmprojekte für das Land werden im Jahr 2008 insgesamt 1.090.200 Euro zur Verfügung gestellt.
  • Die Stadtgemeinde Retz erhält für das Projekt „Kirchenpark" im Rahmen der Stadterneuerungsaktion des Landes eine Förderung in der Höhe von 37.700 Euro. Ziel des Projekts ist die Revitalisierung und Neugestaltung des Kirchenparks im Stadtzentrum von Retz.
  •  Der Bio Austria Niederösterreich und Wien mit Sitz in St. Pölten werden für das Projekt „Einsatz von regionalen Bio-Lebensmitteln in öffentlichen Einrichtungen in Niederösterreich" Landesmittel in der Höhe von 84.152,53 Euro, aufgeteilt auf die Jahre 2007 bis 2009, gewährt.
  • Für sieben Projekte der Verkehrserschließung ländlicher Gebiete werden Landesmittel in der Höhe von 1.286.000 Euro bereitgestellt.
  • Weiters werden für Erhaltungsprojekte der Verkehrserschließung ländlicher Gebiete für das Jahr 2008 Landesmittel in der Höhe von 3,5 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Es handelt sich dabei um 492 Erhaltungsprojekte.
  • Das Projekt „Hackguttrocknung mit Abwärme der Bioenergie Bucklige Welt GmbH" wird mit einem einmaligen Investitionszuschuss in der Höhe von 30 Prozent der Investitionskosten (maximal 110.000 Euro) unterstützt.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung