08.10.2007 | 09:10

Neues „Bürgerservice-Zentrum" für Maria Enzersdorf

Pröll: Eine Begegnungsstätte zwischen den Menschen

„Dieser Tag wird in den Geschichtsbüchern der Gemeinde einen fixen Platz einnehmen; die Eröffnung eines neuen Rathauses stellt eine Zäsur in der Verwaltung einer Kommune dar", meinte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll am Samstag, 6. Oktober, bei der offiziellen Eröffnung des neuen Rathauses der Marktgemeinde Maria Enzersdorf (Bezirk Mödling). Das neue Amtsgebäude signalisiere Modernität, Offenheit und Bürgernähe sowie Umweltbewusstsein und stelle soziales Verantwortungsbewusstsein sowie die Bedeutung der Kommunikation und Begegnung zwischen den Menschen in den Mittelpunkt. Damit spiegle dieses Gebäude auch den Geist wider, der in Niederösterreich gelebt werde, so Pröll.

Das neue Rathaus wurde in den vergangenen 15 Monaten auf einem im Jahr 2001 von der Marktgemeinde erworbenen Grundstück errichtet. Es wurde ein moderner Neubau errichtet, in dem sich unter anderem die Abteilungen Bürgerservice, Meldeamt und Baubehörde befinden. Dieses Gebäude wurde als Niedrigenergiehaus konzipiert, besteht aus trennbaren, wieder verwertbaren bzw. recycelbaren Materialien und bietet Möglichkeiten zur flexiblen Gestaltung der Büros.

Das neue Rathaus ist barrierefrei gestaltet und soll sich als städtebauliches Zentrum bzw. Bürgerservice-Zentrum an der Hauptstraße von Maria Enzersdorf etablieren. Dementsprechend wurden auch die Öffnungszeiten des Bürgerbüros verändert und der Gestaltung der Freiflächen großes Augenmerk gewidmet. So verfügt das neue Amtshaus über überdachte Veranstaltungsflächen, einen naturnahen Park, einen repräsentativen Vorplatz und zahlreiche Parkplätze. Der Gesamtkostenrahmen für den Bauauftrag belief sich auf rund 2,7 Millionen Euro. Die neue Adresse des zuvor in der Riemerschmidgasse untergebrachten Amtsgebäudes lautet nun Hauptstraße 37.

Nähere Informationen: Marktgemeinde Maria Enzersdorf, Telefon 02236/445 01, e-mail gemeindeamt@enzersdorf.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung