01.10.2007 | 10:05

10 Jahre „Hoflieferanten"

Mit 3.000 Lebensmitteln wird mehr als eine Million Euro umgesetzt

Was im Jahr 1997 als Solidargemeinschaft wirtschaftlich benachteiligter Bauern ins Leben gerufen wurde, hat sich mittlerweile zu einem beachtlichen Unternehmenserfolg  ausgewachsen. „Die Hoflieferanten" ist eine expandierende Bio-Selbstvermarkter-Schiene, die bereits rund 3.000 Bio-Artikel vertreibt. Im April 2007 wurde der zweite Bio-Supermarkt in Waidhofen an der Ybbs eröffnet. Gemeinsam mit dem Geschäft im oberösterreichischen Steyr wird jährlich Bioware im Wert von mehr als einer Million Euro umgesetzt.

55 Betriebe aus der Region beliefern nicht nur die beiden Bioläden mit ihren selbsterzeugten Produkten. Vom Vertriebsstandort St. Peter in der Au werden Großkunden, wie etwa die Krankenhäuser Mauer und Waidhofen an der Ybbs, Schulen der Region Amstetten sowie Naturkostfachgeschäfte in Wien, Linz, Salzburg und Graz mit vollwertigen Milchprodukten, Fleisch- und Wurstwaren, Käse, Eiern, Brot, Mehlspeisen und Fruchtsäften versorgt.

Sechs niederösterreichische Biobauern sind am Unternehmen selbst beteiligt. Mit einem prognostizierten Jahresumsatz von 2,5 Millionen Euro für das aktuelle Geschäftsjahr stärken sie nicht nur die regionale Wirtschaftsstruktur, sondern schaffen zudem noch Arbeitsplätze: 10 Angestellte im Ybbstaler Bioladen, weitere 16 Arbeitskräfte im Vertriebsbereich in St. Peter und 10 Beschäftigte in der Molkerei, den Bäckereien in Weistrach und St. Peter und in der Fleischerzeugung in Haidershofen. Für die Zukunft sind noch weitere Standorte geplant, um regionale Biolebensmittel noch näher an interessierte Kunden zu bringen.

Nähere Informationen: http://www.diehoflieferanten.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung