28.09.2007 | 11:00

„Exotica" im VAZ St. Pölten

Eine der weltweit größten Reptilienmessen

Die „Exotica", eine der weltweit größten Reptilienmessen, öffnet am Sonntag, 30. September, von 10 bis 16 Uhr im VAZ in St. Pölten ihre Tore. Mehr als 180 Aussteller aus ganz Europa sind bei dieser Terraristikbörse anwesend, in der Schlangen, Echsen, Frösche, Schildkröten, Spinnen und Insekten verkauft werden. Auch Zubehör kann erworben werden.

Ein Gratis-Shuttle-Bus verkehrt von 8.30 bis 16 Uhr alle 30 Minuten zwischen dem St. Pöltner Hauptbahnhof und der „Exotica".

Weitere Informationen: Alexander Dobernig, Telefon 0676/900 31 09, e-mail office@terraristik.com, http://www.exotica.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung