24.09.2007 | 09:11

LH Pröll zum Top Talente Check

Eine wichtige Orientierungshilfe für weiteren Bildungs- und Ausbildungsweg

Welche Talente hat mein Kind? Soll es eine weiterführende Schule besuchen oder einen Lehrberuf ergreifen? „Der Top Talente Check bietet zu diesen Fragen Hilfe und Unterstützung für die Schüler und deren Eltern", so Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll am Sonntag in der Radiosendung „Forum NÖ" zu diesen Tests, die im Herbst dieses Jahres wieder in ganz Niederösterreich angeboten werden.

Mit dem Top Talente Check werden unabhängig von den schulischen Leistungen die persönlichen Stärken und unterschiedlichen Begabungen der Schülerinnen und Schüler der achten Schulstufe ermittelt. Dazu gehören sprachliches und rechnerisches Talent und sozial-emotionale Begabung ebenso wie Kreativität und Ideenreichtum. Pröll: „Dieser Talentetest soll vor allem eine zusätzliche Orientierungshilfe für den weiteren Bildungs- bzw. Ausbildungsweg sein."

Wie wichtig dieser Top Talente Check für junge Menschen ist, zeigen auch aktuelle Umfragen: 50 Prozent der Mädchen und 30 Prozent der Burschen haben Bedenken, den richtigen Lehrberuf zu finden. Rund die Hälfte der Lehrlinge im dritten Lehrjahr würde sich für einen anderen Beruf entscheiden. „Deshalb ist es auch so wichtig, unseren jungen Landesbürgern zu helfen, die für sie maßgeschneiderte Ausbildung zu finden", so der Landeshauptmann. Davon profitiere der Einzelne und davon profitiere auch das Bundesland Niederösterreich.

Laut Alberich Klinger, Geschäftsführer der NÖ Landesakademie, haben heuer wieder über 17.000 Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse Hauptschule die Möglichkeit diesen Test zu machen. „Und erstmals wird dieser Test auch den rund 5.000 Gymnasiasten in den vierten Klassen angeboten", unterstrich Klinger. 

Für den Landeshauptmann ist der Top Talente Check ein wichtiger Bestandteil der NÖ Bildungsoffensive. „Kein anderes Bundesland hat für seine Jugend ein vergleichbares Angebot zur Berufsorientierung", betonte Pröll abschließend.

Weitere Informationen: http://www.talentecheck.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung