13.09.2007 | 11:04

Schigebiet Kirchbach wird ausgebaut

Bietet optimale Voraussetzungen für Kinder und Schianfänger

Nicht mehr lange und die Schisaison beginnt wieder. Ein Angebot, das besonders für den Schifahrer-Nachwuchs und Anfänger interessant ist, gibt es in Kirchbach: Der Fremdenverkehrsverein Kirchbach in der Marktgemeinde Rapottenstein mit mehr als 200 privaten Mitgliedern betreibt seit Jahren erfolgreich eine kleine Liftanlage mit angeschlossener Gastronomie. „Die Anlage erfreut sich regional großer Beliebtheit und dient mit der urigen Gastronomie auch als Freizeittreffpunkt in der Region“, so Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann.

Aufgrund der ständig steigenden Nachfrage ist nun geplant, das Angebot in Kirchbach zu modernisieren und in Richtung Ganzjahresbetrieb auszuweiten. Vorgesehen ist die Schaffung von Kindereinrichtungen, von alternativen Winter- als auch Sommernutzungsmöglichkeiten sowie die Erweiterung von Gastronomie und Serviceeinrichtungen. Das Land Niederösterreich wird das Projekt „Attraktivierung Schigebiet Kirchbach“ aus der ecoplus Regionalförderung unterstützen.

Weitere Informationen: www.ecoplus.at


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung