27.08.2007 | 13:10

NÖ Pflüger erfolgreich bei den Bundesmeisterschaften

Plank nahm Siegerehrung vor

Beim 51. Bundesleistungspflügen in St. Peter in der Au haben Niederösterreichs Pflüger am Wochenende sehr erfolgreich abgeschnitten: Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank konnte dem niederösterreichischen Doppelweltmeister Bernhard Altmann zu seinem Sieg im Beetpflügen und dem Niederösterreicher Andreas Bauer zu seinem dritten Platz im Drehpflügen gratulieren. Bei den Beetpflügern belegten Andreas Steiner aus Oberösterreich und der Steirer Christian Lanz die Plätze zwei und drei. Bei den Drehpflügern ging Platz eins an Martin Wurhofer aus Oberösterreich, Platz zwei an den Kärntner Thomas Schöffmann.

Das von der Landjugend durchgeführte Pflügen ist in seinem 50-jährigen Bestehen zu einem praxisnahen Wettkampfsport geworden. Zehn Kriterien entscheiden über Sieg oder Niederlage, wichtig ist vor allem die Qualität der gepflügten Parzelle: gleichmäßig hohe und breite Furchen, keine Löcher oder Hügel im gepflügten Feld sowie die Einhaltung der Arbeitstiefe.

„Mehr als 5.000 Besucher im Mostviertel sind ein Beweis für die Attraktivität des Leistungspflügens. Die besten Pflüger Österreichs können sich übrigens nächstes Jahr mit ihren internationalen Kollegen messen, wenn die Weltmeisterschaft im Pflügen am 15. und 16. August in Grafenegg stattfindet“, so Plank.

Weitere Informationen: Büro LR Plank, e-mail christian.milota@noel.gv.at, Telefon 02742/9005-12701.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung