03.08.2007 | 12:18

Bereits über 200 Teilnehmer bei „Der professionelle Businessplan“

Gabmann: Kostenlose Beratung des RIZ kommt sehr gut an

Das RIZ, die Gründeragentur des Landes Niederösterreich, bietet seit Anfang des Jahres das Seminar „Der professionelle Businessplan“ an, seither besuchten bereits über 200 zufriedene Teilnehmer diese kostenlose Beratung. Das Seminar wird vom Land Niederösterreich gesponsert und vom RIZ in Kooperation mit der Wirtschaftskammer NÖ veranstaltet. Aufgrund der guten Nachfrage ist im Herbst eine Fortsetzung geplant.

„Der Schritt in das Unternehmertum zeugt von Mut und Entschlossenheit. Das Land Niederösterreich bietet für Unternehmensgründer vielfältige Hilfestellungen an. Dabei geht es aber nicht nur um materielle Unterstützung, sondern auch um eine effiziente Beratung der Unternehmer“, meint dazu Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann.

Das Seminar „Der professionelle Businessplan“ ist Bestandteil des Gründerservice des RIZ, den Teilnehmern werden dabei kompakt und völlig kostenlos an zwei Abenden die wesentlichen Bausteine eines professionellen Businessplans vermittelt.

Gerade in der Anfangsphase ist es für einen potenziellen Unternehmensgründer besonders wichtig, seine Geschäftsidee kompetent und gut strukturiert auf Papier zu bringen. „Ein professioneller Businessplan ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Kontaktierung von Finanzierungs- und Förderstellen, von Rechtsanwälten und Steuerberatern sowie für die Standortsuche des zukünftigen Unternehmens“, betont RIZ-Geschäftsführerin Mag. Petra Patzelt.

„Die Erstellung eines Businessplans geht Hand in Hand mit der konkreten Umsetzung der Unternehmensziele und gibt vor, welcher Weg in der zukünftigen Firma beschritten werden soll. Er hält die Geschäftsidee, Ziele, Maßnahmen und Planungen schriftlich fest und ist ein Handlungsleitfaden bzw. eine Entscheidungsgrundlage“, so Gabmann.

Im Konkreten lernen die Seminarteilnehmer am ersten Abend das Erkennen von Wettbewerbsvorteilen, das Abstecken des Marktes und die Grundlagen eines Marketingkonzeptes, zusätzlich wird ein erster Teil praktischer Übungsbeispiele vorgestellt. Der zweite Abend bietet Wissenswertes zu den rechtlichen Rahmenbedingungen einer Unternehmensgründung und gibt einen Einblick in die Finanzierungs- und Förderungsmöglichkeiten. Zum Abschluss wird anhand der Gratis-Software „plan4you easy“ die praxisbezogene Umsetzung demonstriert.

Nähere Informationen: Büro LR Gabmann, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung