26.07.2007 | 10:55

Segelflugtag für Blinde und Sehbehinderte

Rundflüge am 28. Juli im Flugsportzentrum Spitzerberg

Als Teil der Kampagne „Wir sehen die Welt ein wenig anders“, die auch den bereits mehrfach international ausgezeichneten TV-Spot „Blinde Piloten“ umfasst (zu sehen unter www.wirsehenanders.at), ermöglicht die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs auch heuer wieder 15 sehbehinderten Mitgliedern ganz persönliche Flugerlebnisse in einem zweisitzigen Segelflugzeug.

Der Segelflugtag für Blinde und Sehbehinderte unter dem Motto „Die Hilfsgemeinschaft hebt ab“ findet am Samstag, 28. Juli, im Flugsportzentrum Spitzerberg in Hundsheim bei Bad Deutsch-Altenburg statt. Ab 11 Uhr heben die mutigen Damen und Herren zu ihren Rundflügen ab, danach steht eine sehbehindertengerechte Führung durch den Hangar auf dem Programm, das um 16 Uhr endet. Die Flüge finden nur bei Schönwetter statt, bei starkem Wind und/oder Regen wird nur der Hangar besucht.

Nähere Informationen bei der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs unter 01/330 35 45-81, Mag. Dr. Gabriele Frisch, e-mail frisch@hilfsgemeinschaft.at, www.hilfsgemeinschaft.at und www.spitzerberg.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung