25.07.2007 | 09:13

Erstes Sommercamp für StreicherInnen-Nachwuchs in NÖ

35 junge MusikerInnen waren im Stift Altenburg zu Gast

Im Stift Altenburg veranstaltete das Musikschulmanagement Niederösterreich diesen Juli erstmals ein Sommercamp, das der Förderung des Streichernachwuchses in Niederösterreich dienen sollte. Im Rahmen der einwöchigen Veranstaltung konnten 35 aus dem gesamten Landesgebiet stammende StreicherInnen im Alter zwischen 8 und 14 Jahren erste Erfahrungen im Orchesterspiel sammeln. In der Freizeit standen abwechslungsreiche Aktivitäten – unter anderem die Entspannungstechnik Jin Shin Shiutsu – auf dem Programm. Den Abschluss des Camps bildete ein Konzert, bei dem die jungen MusikerInnen das von ihnen und den DozentInnen erarbeitete Programm präsentierten. Auf Grund der positiven Resonanz wird dieses Sommercamp im kommenden Jahr voraussichtlich wiederholt.

Nähere Informationen: Musikschulmanagement NÖ, Elisabeth Sterkl, Telefon 02275/4660-30, e-mail musikschulmanagement@volkskulturnoe.at, www.musikschulmanagement.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung