19.07.2007 | 09:57

Eindrucksvolle Halbjahresbilanz für die NÖ Gründeragentur

Rund 1.700 persönliche Beratungen

Flächendeckende Gründerbetreuung, Unterstützung bei Businessplan und Standortfragen, Informationen über Förderangebote und Kontaktherstellung zu Finanzierungspartnern: Das RIZ bietet umfangreiches und bedarfsgerechtes Coaching an – und das mit Erfolg! Von Jänner bis Juni 2007 vertrauten über 1.700 Unternehmensgründer auf das Know-how der niederösterreichischen Gründeragentur.

„Im ersten Halbjahr gab es exakt 5.353 Beratungskontakte, aus denen rund 1.700 persönliche Beratungen hervorgingen. In über 100 Veranstaltungen, wie z. B. der kostenlosen Seminarreihe „Der professionelle Businessplan“ konnte das RIZ im ersten Halbjahr über 4.000 Menschen erreichen“, betont dazu Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann.

Zurückgeführt wird diese Vielzahl an Beratungsgesprächen auch auf die Ausweitung der RIZ-Standorte. So entstanden im vergangenen Jahr neue Beratungsbüros in St. Pölten, Wiener Neudorf, Strasshof und Gmünd. Zusätzlich wurden Beratungsstunden in den Gemeinden Scheibbs, Zwettl und Erlach angeboten. Damit sorgen nun insgesamt 16 RIZ-Filialen (7 Gründerzentren mit einer kostengünstigen Infrastruktur und 9 Beratungsbüros) dafür, dass der Sprung in die Selbstständigkeit in Niederösterreich reibungslos gelingt.

Das kostenlose Service der niederösterreichischen Gründeragentur ist vielfältig: In Abstimmung mit relevanten Landesinstitutionen erhalten die Gründer ein bedarfsgerechtes Servicepaket, das sich durch Individualität und Nachhaltigkeit auszeichnet. So erhalten Gründer z. B. Hilfe beim Unternehmenskonzept, bei Finanzierungs- und Förderungsfragen sowie bei der Standortsuche. Darüber hinaus kann auf ein vielfältiges Netzwerk von Kooperationspartnern, wie z. B. Steuerberater und Rechtsanwälte, zurückgegriffen werden.

Weitere Informationen: Büro LHStv. Gabmann, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung