17.07.2007 | 09:39

Aktuelle Infos auf der Homepage der NÖ Patientenanwaltschaft

Reformen im Sachwalterrecht der Schwerpunkt

Mit Anfang Juli trat das neue Sachwalterschaftsänderungsgesetz in Kraft. Dieses Thema ist im Juli ein Schwerpunkt auf der Homepage der NÖ Patientenanwaltschaft. So erläutert Margot Prinz vom NÖ Landesverein für Sachwalterschaft in ihrem Artikel die neu geregelte Sachwalterschaft und geht näher auf die Möglichkeit der Vertretungsbefugnis von nächsten Angehörigen ein. Außerdem behandelt sie auch das Thema der Vorsorgevollmachten, welche man nun auch für medizinische Angelegenheiten erstellen kann.

Das Bundesministerium für Justiz hat in Zusammenarbeit mit mehreren Vereinen und Institutionen auch ein Formular zur Erstellung einer Vorsorgevollmacht erarbeitet. Dieses wird kostenlos auf der Homepage der Patientenanwaltschaft zur Verfügung gestellt.

Der Link „Wissenswertes & Tätigkeitsberichte“ auf der Homepage führt wieder zu Buchempfehlungen wie beispielsweise „Das österreichische Sachwalterrecht in der Praxis“ von Ewald Maurer oder „Die Patientenverfügung“, verfasst von Monika Ploier und Berthold Petutschnigg. Ebenso findet man einen Hinweis auf das „Wort auf Rezept“, das von Rotraud A. Perner geschrieben wurde.

Weitere Informationen: NÖ Patientenanwaltschaft, Telefon 02742/9005-15575, www.patientenanwalt.com, e-mail post.ppa@noel.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung